Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Polizei Neumünster

Polizei Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Neumünster

Protest in Neumünster - Landwirte blockierten Edeka Nord

Bauern aus Neumünster und den umliegenden Kreisen haben in der Nacht zu Montag das Auslieferungslager von Edeka Nord blockiert. Mit Traktoren machten die Landwirte die Zufahrten in der Gadelander- und Weserstraße dicht. Aufgerufen zum Protest hat die Bewegung "Land schafft Verbindung."

Frank Scheer 26.10.2020

Corona greift in Neumünster um sich. Mit den Zahlen wächst auch die Unsicherheit bei den Menschen. Viele fragen sich: Was muss ich beachten, wenn ich nach Neumünster will? Ab welchem Alter gilt die Maskenpflicht? Wie will die Stadt private Veranstaltungen kontrollieren? KN-online liefert Antworten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.10.2020

Enkeltrick in Neumünster - 94-Jähriger wollte 16.000 Euro abheben

In dem Glauben, sein Sohn brauche Geld, wollte ein 94-Jähriger in Neumünster am Donnerstag 16.000 Euro bei einer Bank abheben. Doch ein Bankangestellter passte auf und alarmierte die Polizei. Der Senior war auf den sogenannten Enkeltrick hereingefallen. Eine Falle sollte zu den Betrügern führen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.10.2020

Zu viele Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen: Die Stadt Neumünster die Notbremse gezogen und zum Freitag eine Maskenpflicht an belebten Orten eingeführt. So läuft der erste Tag mit den neuen Regeln zum Schutz die Pandemie.

Thorsten Geil 16.10.2020

Bei der derzeit laufenden Maisernte und Feldbestellung sind viele Traktoren mit Anbaugeräten wie auch selbstfahrende Maschinen wie Häcksler auf den Straßen unterwegs. Die Polizei kontrollierte im Raum Nortorf und Hanerau-Hademarschen 20 dieser Fahrzeuge, in neun Fällen wurden Verstöße festgestellt.

Sven Detlefsen 14.10.2020

Eine Videostreife des Verkehrüberwachungsdienstes Neumünster verfolgte einen BMW durch Neumünster, weil der deutlich zu schnell unterwegs war. Auf der Kieler Straße war er mit Tempo 108 unterwegs. Der Fahrer (22) hatte seinen Führerschein gerade erst vier Tage und wurde ihn gleich wieder los.

Thorsten Geil 12.10.2020

Viel mehr Inkompetenz geht nicht: Ein Ladendieb will in der Holstengalerie Neumünster eine Hose klauen. Erst scheitert er an der Sicherung, dann verliert er seinen Ausweis. Und dann wird er auch noch aggressiv.

11.10.2020

Sechs Jahre nach seiner Schließung soll der Neonazi-Treff „Club 88“ nun abgerissen werden. Am Freitag, 02.10.2020, feiert der Verein für Toleranz und Zivilcourage den Abriss mit einem Konzert und mahnenden Gastrednern, denn: „Der Club ist dicht, aber die Akteure in Neumünster sind weiterhin aktiv.“

Susanne Wittorf 30.09.2020

Polizei stoppt Corsa - A7: Autofahrer zielte mit Waffe

Mit einer Waffe zielte ein 36-jähriger Autofahrer am Sonntag auf der A7 in Höhe Neumünster auf einen anderen Verkehrsteilnehmer. Auf der L328 und in Nortorf fiel der Fahrer durch gefährliche Fahrweise auf. Die Polizei konnte den Mann aus Uetersen stoppen und sucht weitere Zeugen.

Frank Scheer 28.09.2020

Zwei 18-Jährige sind am Sonnabendabend bei Stohl in Schwedeneck im Auto mit hohem Tempo an einen Baum geprallt. Sie wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei könnte der Fahrer unter Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln gestanden haben. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Cornelia Müller 20.09.2020

Unfall in Neumünster - Betrunkener fährt gegen zwei Autos

Ein Betrunkener hat in der Nacht zu Sonntag in Neumünster einen Unfall gebaut. Er rammte mit seinem Wagen zwei parkende Autos. Seinen Führerschein ist er nun erstmal los.

20.09.2020

Gleich zwei junge Frauen wurden in Neumünster zu Opfern von sexuellen Übergriffen. Beide wurden in der vergangenen Woche unvermittelt und brutal von einem Mann angegriffen, beide wehrten sich heftig und konnten den Angreifer in die Flucht schlagen. Die Polizei Neumünster sucht nach Zeugen.

Thorsten Geil 15.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10