Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Polizei Neumünster

Polizei Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Neumünster

Offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein BMW-Fahrer in Neumünster-Wittorf mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Jetzt kommt heraus: Der 19-Jährige war betrunken unterwegs und stiftete einen Freund an, sich als Verletzter an der Unfallstelle auszugeben. 

30.05.2019

Die Zahl der Unfälle im Kreis Rendsburg-Eckernförde steigt und steigt. Im vergangenen Jahr hat es auf den Straßen mehr als 7400-mal gekracht. Das teilt die Polizeidirektion Neumünster mit. Gegenüber dem Jahr 2014 hat die Zahl um 15 Prozent zugenommen, das sind fast 1000 Unfälle mehr.

Tilmann Post 25.05.2019

In Neumünster wurden in den vergangenen drei Monaten besonders viele Fahrräder gestohlen. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit - und bittet um Mithilfe bei der Aufklärung.

21.05.2019

Ein psychisch kranker Mann hat am vergangenen Sonnabend in Neumünster vier Menschen mit einem Messer verletzt. Er erschien bei der Polizei und erzählte den Beamten von den Taten. Die Opfer erstatteten Anzeige.

Günter Schellhase 20.05.2019

Bei einem Unfall auf der A7 bei Neumünster in Richtung Flensburg ist ein 61-Jähriger schwer verletzt worden. Zwei Autos sind auf der neu ausgebauten Autobahn zusammengestoßen.

16.05.2019
Neumünster

Polizei Neumünster-Mitte - Wegen Renovierung geschlossen

Aufgrund von Renovierungsarbeiten ist die Polizeistation Neumünster-Mitte vorübergehend geschlossen. Bei allen Anliegen steht in dieser Zeit das 1. Polizeirevier Neumünster in der Altonaer Straße 101 als Ansprechstelle zur Verfügung.

15.05.2019

Die Situation hatte Dirk Heyden sofort erfasst. „Die Wohnungstür der Kundin stand offen. Die alte Dame war völlig verwirrt und wollte dringend zur Bank. Da wusste ich sofort: Das ist ein Enkeltrick“, sagte der Taxiunternehmer aus Neumünster. Weil er schaltete, verhinderte er eine schwere Straftat.

Thorsten Geil 10.05.2019

Ein 39-Jähriger ist in Neumünster zur Polizei gefahren, um eine Anzeige aufzugeben, anschließend jedoch selbst mit einer Strafe nach Hause gegangen. Der Mann wollte am Sonnabend eine Strafanzeige wegen Bedrohung aufgeben, als die Beamten feststellten, dass er unter Einfluss von Kokain gefahren war.

28.04.2019

Auf der A7 hat sich am Mittwoch zwischen Bordesholm und Neumünster ein schwerer Unfall ereignet. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. In der Folge kam es zu einem weiteren Unfall, der die Fahrbahn der A215 beschädigte. Außerdem missbrauchten Fahrer die Rettungsgasse.

25.04.2019

Eine Abkürzung mit Folgen: Weil ein 22-Jähriger mit seinem Traktorgespann außerhalb eines Bahnübergangs Gleise überquerte, musste der Zugverkehr auf der Strecke Neumünster-Heide am Dienstagmorgen gesperrt werden. Der Schaden soll am Abend repariert werden, teilte die Polizei mit.

23.04.2019

Erneut hat es in der Noldestraße in Neumünster in einem Keller gebrannt - bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Tage. Die Polizei geht von einem Brandstifter aus, der sein Unwesen treibt. Sie sucht jetzt nach Zeugen.

22.04.2019

Gleich zwei Kellerbrände gab es am Donnerstag und Freitag in der Noldestraße 14 in Neumünster. Die Feuerwehr löschte die Flammen und lüftete das Gebäude. Zwei Personen wurden verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

20.04.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20