Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Polizei Neumünster

Polizei Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Neumünster

Der Polizei Neumünster wurde am Dienstag gegen 17.10 Uhr ein betrunkener Autofahrer gemeldet, der mit einem blauen Kleinwagen durch die Stadt fuhr. Der Polizei gelang es, den VW und seinen Fahrer (52) anzuhalten. Während der Kontrolle nahmen die Einsatzkräfte auch tatsächlich Alkoholgeruch wahr.

Thorsten Geil 05.08.2020

Bahnhofsunterführung - Jugendliche überfallen 54-Jährige

Drei Jugendliche haben am Dienstagabend in Neumünster eine Frau ausgeraubt und sie dabei verletzt. Die 54-Jährige zog sich durch den Angriff teilweise starke Hämatome am ganzen Körper zu. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.07.2020

Mit einem gestohlenen Auto hat ein 50-Jähriger am Sonnabend in Neumünster zwei geparkte Autos beschädigt. Der Verursacher machte sich zunächst aus dem Staub, eine Streife der Polizei nahm den Mann schließlich fest.

Axel Schürgels 26.07.2020

Polizei Neumünster - Reh vermutlich von Hund totgebissen

Ein Reh ist in Neumünster nahe des Flugplatzes offenbar mit einem Biss in die Kehle getötet worden – laut Polizei vermutlich von einem Schäferhundmischling. Zeugen hatten beobachtet, wie er dem Tier zuvor hinterherjagte.

24.07.2020

Das war mehr als zu viel Alkohol: Mit 4,68 Promille fuhr am Donnerstag ein Mann in einem Opel Astra mitten durch Neumünster. Sturzbetrunken saß er nicht etwa allein im Auto, sondern hatte weitere Mitfahrer dabei. Dass er überhaupt noch fahren konnte, ist verwunderlich, dieser Wert kann tödlich sein.

Karen Schwenke 17.07.2020

Die Kripo Neumünster hat nach dem Großbrand vor drei Wochen bislang keine Ursache ermitteln können, warum sich das Reet der ehemaligen Gaststätte Brügger Markt entzündet hat. Fest steht: Der Glockenturm der St. Johanniskirche ist reparabel. Glühende Halme hatten die Spitze in Brand gesetzt.

Frank Scheer 16.07.2020

Eine 17-Jährige war zusammen mit einer Freundin in Neumünster-Tungendorf unterwegs, als den beiden Frauen in Höhe des Edeka-Marktes an der Wilhelminenstraße ein etwa 50 Zentimeter großer schwarzer Hund entgegenkam. Der biss ohne Vorwarnung plötzlich zu. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Thorsten Geil 14.07.2020

Die Berufsfeuerwehr Neumünster rückte am Montag in den Stadtteil Tungendorf aus, weil von dort ein Dachstuhlbrand gemeldet wurde. Als die Beamten dort eintragen, schlugen in der Schlehenstraße schon Flammen aus dem Dach. Das Haus war nicht mehr bewohnbar.

Thorsten Geil 14.07.2020

Weil er im Januar einen Polizisten vor einem Club in Neumünster beschimpft hat, muss ein junger Kaltenkirchener 250 Euro an das Polizeierholungswerk zahlen. Der 18-Jährige, der noch Zuhause wohnt, hatte nach einem Platzverweis Beleidigungen in Richtung mehrerer Beamten gerufen.

Nicole Scholmann 13.07.2020

Die Polizei hat am Mittwoch in Neumünster einen flüchtigen Ladendieb gestellt. Zuvor verfolgten Mitarbeiter und Passant den Täter.

09.07.2020

In der Nacht zu Sonntag (5. Juli) wurde ein Mann in seiner Wohnung an der Käthe-Kollwitz-Straße plötzlich wach. Er hatte zwischen Mitternacht und 3 Uhr von draußen das Aufheulen eines lautes Motors gehört und gleich danach einen Knall. Am nächsten Morgen war sein eigener Pkw schwer beschädigt.

Thorsten Geil 08.07.2020

Geplant war am Sonnabend, 4. Juli, eine Demonstration mit mehreren Hundert Motorradfahrern. Treffpunkt war eine Tankstelle in der Leinestraße von Neumünster. Mit Polizeibegleitung ging es für 260 Motorradfahrer auf die A7 - ganz ohne Probleme.

Sorka Eixmann 04.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10