Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Polizei Neumünster

Polizei Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Neumünster

Ein 55 Jahre alter Mann aus Neumünster wurde mehrere Tage vermisst. Nun die glückliche Nachricht: Der Mann ist wieder aufgetaucht

02.07.2020

Die Hintergründe der versuchten Tötung vom Sonntag in Neumünster sind noch unklar. In der Innenstadt hatte ein Autofahrer offenbar gezielt versucht, einen anderen Mann zu überfahren. Der 21-Jährige hielt nach einem Streit mit seinem Kleinwagen auf einen anderen Mann zu und gab Gas.

Thorsten Geil 29.06.2020

Bei einem Unfall in Neumünster sind am Freitagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Zwei PKW waren auf der Kieler Straße zusammen gestoßen.

27.06.2020

Mit 2,5 Promille ist ein 48-Jähriger am Donnerstagnachmittag beim Autofahren in Neumünster erwischt worden. Die Polizei hielt den in Schlangenlinien fahrenden Mann im Stoverweg an und zog ihn aus dem Verkehr.

26.06.2020

Weil er sich auffällig verhielt, flog ein Fahrraddieb in Neumünster auf. Das gestohlene Rad wurde sichergestellt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.06.2020

Mahnmal für Sicherheit - Gedenken an verunglückten Radfahrer

Am Sachsenring, dort, wo vor einer Woche ein Radfahrer von einem Lkw erfasst wurde und kurz darauf starb, trafen sich am Mittwochabend über 50 Neumünsteraner zu einer Mahnwache. Der ADFC und der VCD stellten anschließend ein „Ghost Bike“ auf.

Susanne Wittorf 18.06.2020

Eine Gruppe junger Männer war am Mittwochabend im Regionalexpress von Einfeld nach Neumünster ohne Ticket unterwegs und hatte vorher in Einfeld randaliert. Als der Zug im Bahnhof einfuhr, warteten dort schon Bundespolizisten. Die jungen Leute gingen stiften, aber einer wurde erwischt.

Thorsten Geil 18.06.2020

Polizei sucht Zeugen - Apotheke in Neumünster überfallen

Eine Apotheke in der Straße Kuhberg in Neumünster wurde in der Nacht zum Mittwoch ausgeraubt. Ein Mann brach gegen 3.20 Uhr ein und nahm mehrere Gegenstände in einem Rucksack mit. Gegen den anwesenden Apotheker setzte er Pfefferspray ein. Die Polizei Neumünster sucht jetzt nach Zeugen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.06.2020

In Schleswig-Holstein hat die Polizei 2019 gut 19.000 Verkehrsunfälle aufgenommen. An fast jedem vierten Unfall war ein Radfahrer beteiligt, wie die Polizei Neumünster mitteilt. Das ist die höchste Zahl, seit es die Unfallstatistik gibt. Die Polizei wird Radfahrer jetzt verstärkt kontrollieren.

Thorsten Geil 16.06.2020

A7 bei Neumünster-Süd - Unfall: Lkw-Fahrer schwer verletzt

Nach einem Unfall auf der A7 bei Neumünster-Süd war die Autobahn für den Verkehr mehrere Stunden voll gesperrt. Nach ersten Informationen der Polizei wurde der 56-jährige Fahrer eines Sattelzugs schwer verletzt. Warum er mit seinem Fahrzeug auf ein Absicherungsfahrzeug auffuhr, ist noch unklar.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.06.2020

Ein Mann (61) wollte sich am Sonnabend einer Verkehrskontrolle in Neumünster entziehen und flüchtete mit bis zu 120 km/h über die Rendsburger Straße und Röntgenstraße. Während der Fahrt missachtete er mehrfach Vorfahrtsregelungen und eine rote Ampel. Die Polizei konnte ihn wenig später stellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.06.2020

In Neumünster hat ein Mann (43) die Scheibe eines Autos eingeschlagen und Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen. Wenig später konnte der Tatverdächtige im Renckspark festgenommen werden. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10