Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Polizei Neumünster

Polizei Neumünster

Anzeige

Alle Artikel zu Polizei Neumünster

Bis zum Montag (15 Uhr) wurden in Neumünster zehn Fälle einer Covid-19- Erkrankung bestätigt. Die Betroffenen sind mit dem Corona-Virus infiziert und wurden vom Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt. Im FEK liegen jetzt schon zwei Corona-Patienten.

Thorsten Geil 23.03.2020

Zwei Gartenlauben in der Gartenkolonie Ostbahn wurden am Sonnabend bei Bränden zum Teil erheblich beschädigt. Unbekannte Täter zündeten sie gegen 20 Uhr offenbar mit Brandbeschleuniger an. Eine Laube wurde vollständig zerstört, da sie in voller Ausdehnung brannte.

Thorsten Geil 16.03.2020

Schon wieder brannte ein Dachstuhl in Neumünster. Das betroffene Haus an der Kieler Straße 73 liegt nur wenige hundert Meter Luftlinie von der Christianstraße entfernt, wo es am Dienstag gebrannt hatte. Zum Glück wurden diesmal offenbar keine Menschen verletzt.

Thorsten Geil 13.03.2020

Widerstand gegen Polizei - Mann randalierte in Spielhalle

In einer Spielhalle in der Brachenfelder Straße pöbelte ein Mann (26) Kunden und Mitarbeiter an und wollte auch auf Aufforderung nicht gehen. Die Polizei wurde gerufen. Die Beamten sahen sich einem Mann gegenüber, den auch ihre Ansagen nicht interessierten. Er schlug einen Polizisten ins Gesicht.

Thorsten Geil 11.03.2020

Großeinsatz für die Rettungskräfte in Neumünster: Ein Dachstuhl stand am frühen Dienstagmorgen in Flammen. Eine Person ist nach einem Sprung aus einem Fenster gestorben. Eine weitere Person wurde tot unter den Trümmern gefunden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.03.2020

14 Streifen im Einsatz - Polizei beendete Party in Neumünster

Ein Streit auf einer Geburtstagsfeier im Vereinsheim der Heinrich Förster Kolonie ist in einem Großeinsatz geendet. 14 Funkstreifenwagenbesatzungen und fünf Rettungswagen waren im Einsatz, teilte die Polizei Neumünster am Montag mit. Fünf Menschen wurden verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.03.2020

Die Wut war groß bei den Bauern, die am Donnerstag nach der großen Demonstration in Kiel noch mit ihren Treckern nach Neumünster weitergefahren waren: Sie kippten dem Naturschutzbund (Nabu) eine ungewollte Futterspende vor die Tür. Das ganze Grundstück ist nun voller Heu und Stroh.

Thorsten Geil 05.03.2020

Spende vom Hilfsfonds - Verletzte Polizisten machen Urlaub

Was wie eine normale Streifenfahrt begann, endete für zwei Polizisten in Neumünster extrem schmerzhaft und mit monatelanger Krankschreibung. Als sie Streit auf dem Busbahnhof schlichten wollten, wurden sie angegriffen und verletzt. Jetzt bekamen die Beamten einen Urlaub mit ihren Familien spendiert.

Thorsten Geil 04.03.2020

Weil sie vermutlich während der Fahrt auf der A210 Richtung Kiel eingeschlafen ist, ist das Auto einer 60-Jährigen mit einem Verkehrszeichen kollidiert. Das Fahrzeug überschlug sich bei Achterwehr, die Frau wurde schwer verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.03.2020

In der Holsten-Galerie in Neumünster gerieten drei Männer aus bislang unbekannter Ursache in Streit. Sicherheitskräfte und Polizei mussten anrücken, und die Situation schlichten. Einer hatte ein Messer dabei.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.02.2020

Ein Feuer wütet in der Nacht in einer Lackiererei in Neumünster. Ein Mann wird verletzt, Anwohner müssen vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Nur wenige Stunden später kam es zu einem weiteren Brand in einem Einfamilienhaus.

26.02.2020

Bei einem Autounfall in Neumünster ist ein 41 Jahre alter Mann angefahren worden. Der Täter ließ das Opfer am Straßenrand liegen, wo der schwer Verletzte erst am nächsten Morgen hilferufend von Anwohnern gefunden wurde.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10