Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 4° Regenschauer
Thema Polizei Rendsburg

Polizei Rendsburg

Alle Artikel zu Polizei Rendsburg

Raser aufgepasst: Jetzt hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde einen dritten Blitzer in Betrieb. Es ist ein Anhänger, den er am Straßenrand sieben Tage lang stehen lassen kann. Das mobile Gerät braucht kein Personal. Allerdings ist der Blitzer umstritten, der Kreis wiederum sieht sich auf der sicheren Seite.

Hans-Jürgen Jensen 07.12.2019

Auf dem Schiffbrückenplatz in Rendsburg hat eine Gruppe von Jugendlichen einen Weihnachtsmarktbesucher massiv bedrängt und die Herausgabe der Geldbörse gefordert. Just in dem Moment tauchte die Polizei auf. Der Mann wurde somit nicht Opfer der räuberischen Erpressung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.12.2019

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Augenarztpraxis in Rendsburg eingebrochen und haben eine Kreditkarte gestohlen. Nach Angaben der Kriminalpolizei wurde diese Karte am selben Tag zwischen eingesetzt, um Fahrkarten am Bahnhof in Rendsburg zu kaufen. Die Beamten hoffen auf Zeugenhinweise.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.12.2019

Unbekannte haben in der Nacht Tabak im Wert von mehr als tausend Euro gestohlen. Sie drangen hierfür in einen Supermarkt an der Schleswiger Chaussee in Rendsburg ein.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.11.2019

Rendsburg Sternfahrt der Landwirte Verkehrschaos rund um Rendsburg

Die Bauern in Schleswig-Holstein machen mobil. Sie kritisieren die Umwelt- und Landwirtschaftspolitik. 1700 Trecker nehmen laut Polizei an einer Sternfahrt nach Rendsburg teil - und sorgen für Schneckentempo auf den Straßen. Vor allem der Rendsburger Kanaltunnel war ein Nadelöhr - hier löste die Höhenkontrolle aus.

22.10.2019

Der rettende Sprung von einer Brücke hat für den Bankräuber Kurt überraschende Folgen: Er findet sich vor dem Himmelstor wieder. Der Anfang des Stücks „Tweemal Heven un trüch“ ist vielversprechend. Die Niederdeutsche Bühne Rendsburg (NBR) startet am Montag, 21. Oktober 2019, in die neue Saison.

Beate König 19.10.2019

Bei zwei Unfällen in Rendsburg sind am Mittwoch drei Menschen leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei einem Unfall ist ein Omnibus auf einen Bus aufgefahren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.10.2019
Rendsburg

Alte Kieler Landstraße - 18-Jähriger bei Streit verletzt

Einem 18-Jährigen sind am frühen Montag gegen 3 Uhr in der Alten Kieler Landstraße eine Schnitt- und eine Stichverletzung zugeführt worden. Nach Angaben der Polizei soll der Mann mit einem 20-Jährigen unterwegs gewesen sein, als ihnen drei Unbekannte in Höhe der Kaiserstraße entgegenkamen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.10.2019

Rendsburg Thormannplatz gesperrt Bauarbeiter erlitt Stromschlag

Blitz, Knall und Funkenflug löste ein Arbeiter aus, der in einer Baustelle Am Thormannplatz in Rendsburg am Freitagmittag ein Stromkabel angeschnitten hat. Er bekam einen Stromschlag und wurde leicht verletzt in die Imland-Klinik gebracht. Die Fahrbahn war für gut 30 Minuten gesperrt.

Beate König 11.10.2019

Ein maskierter Mann hat am Freitagabend in der Liegnitzer Straße in Rendsburg einen Pizzaboten überfallen. Der Täter bedrohte den 41-Jährigen mit einer Waffe und forderte die Geldbörse des Mannes. Der Unbekannte erbeutete einen geringen Bargeldbetrag und ergriff die Flucht.

RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland 06.10.2019

Ein 18-Jähriger hat am Dienstagnachmittag auf der A 210 bei Schacht-Audorf die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in den Gegenverkehr gerast. Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Nach Polizeiangaben war der Mann zu schnell auf der regennassen Fahrbahn unterwegs.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.10.2019

Ein Mann (49) aus Fockbek soll nach Informationen der Polizei am Sonnabend in Rendsburg angeschossen worden sein. Doch erst am frühen Sonntagmorgen habe er den Rettungsdienst gerufen. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10