Krieg in der Ukraine

Udo Lindenberg mit emotionalem Appell: „Für uns ist Love and Peace die einzig wahre Währung“

Udo Lindenberg

Kultsänger Udo Lindenberg.

Kultsänger Udo Lindenberg findet klare Worte zum Krieg in der Ukraine: In einem Facebook-Post macht er deutlich, was er vom Angriff der russischen Truppen hält. „Vor über 40 Jahren hab ich den Song ‚Wozu sind Kriege da‘ zum ersten Mal gesungen. Kalter Krieg, Atomraketenwald, 300.000 Menschen auf der Friedensdemo in Bonn“, schreibt er. „Jetzt: 500.000 Menschen in Berlin, die größte Protestwelle gegen diesen schwachsinnigen Krieg von dem irren Kamikaze-Piloten Putin - das ist doch sehr bewegend.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiter richtet er in dem Text eindringliche Worte an seine rund 350.000 Facebook-Fans. Diese sollten sich „jetzt sich nicht runterfallen lassen in Ohnmacht, Hilflosigkeit und Angst, sich nicht runterziehen lassen, sondern all unsere hart erkämpften Werte von Freiheit und Frieden schützen, besonnen mit diesen Errungenschaften umgehen und volle Power zusammenhalten“. Man müsse sich gemeinsam positionieren „gegen menschenverachtende irre Diktatoren, die das Terrain jeglicher Menschlichkeit längst verlassen haben. Wie dieser Schizo-Kopp Putin.“

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Udo Lindenberg: „Lasst uns daran glauben, dass es bald vorbei ist“

Der Weg sei zurzeit „sehr schwer“, schreibt der 75-Jährige. „Aber wir lassen uns hier im freien Europa durch nichts unterkriegen und nicht erpressen.“ Abschließend forderte Lindenberg seine Follower auf: „Lasst uns daran glauben, dass es bald vorbei ist - und allen Menschen in Not helfen, die jetzt dringend unsere Hilfe brauchen. Für uns ist Love and Peace die einzig wahre Währung!“

Mit seinen emotionalen Worten sorgte der Musiker für Begeisterung bei seinen Online-Abonnenten. „Du hast mir aus der Seele gesprochen, wie so oft“, lautet etwa einer der knapp 1.000 Kommentare unter dem Post. Ein weiterer Nutzer schrieb: „Lieber Udo, Du schaffst es immer wieder, mit Deiner Musik aufzuwecken und wachzurütteln, Emotionen zu wecken, zu Tränen zu rühren.“

RND/Teleschau

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen