Hollywood-Star und Ex-Fußballer

Liev Schreiber und Andrej Schewtschenko rufen in Ukraine zu Spenden auf

Hollywood-Star Liev Schreiber.

Hollywood-Star Liev Schreiber.

Borodjanka. Der Hollywood-Schauspieler Liev Schreiber und der frühere ukrainische Fußballstar Andrej Schewtschenko haben zu internationalen Spenden für die Ukraine aufgerufen. Beide besuchten am Montag ein durch russisches Bombardement schwer beschädigtes Wohngebiet in Borodjanka, etwa 50 Kilometer nördlich der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Leute betrachten es als einmalige Sache. Aber wie Sie sehen können, leben Menschen jeden Tag damit“, sagte Schreiber mit Blick auf die Verwüstungen in der Siedlung unweit des Kiewer Vororts Butscha, wo nach dem Rückzug der russischen Truppen Ende März Hunderte tote Zivilisten entdeckt worden waren.

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Ukrainische Behörden haben erklärt, in dem Gebiet seien 16.000 Wohngebäude beschädigt worden. Schreiber hat teils ukrainische Vorfahren und ist an mehreren Wohltätigkeitsinitiativen für das von Russland angegriffene Land beteiligt. Vor dem Besuch in Borodjanka traf er sich mit Präsident Wolodymyr Selenskyj.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits eine Reihe von Hollywood-Stars hat die Ukraine während des Krieges besucht, darunter Angelina Jolie, Sean Penn und Ben Stiller.

RND/AP

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen