Vater von Blake Lively: US-Schauspieler Ernie Lively gestorben

Der US-Schauspieler Ernie Lively, Vater von „Gossip Girl“-Star Blake Lively (33), ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

Der US-Schauspieler Ernie Lively, Vater von „Gossip Girl“-Star Blake Lively (33), ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

New York. Der US-Schauspieler Ernie Lively, Vater von „Gossip Girl“-Star Blake Lively (33), ist tot. Ernie Lively sei im Alter von 74 Jahren an Kreislaufversagen gestorben, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf seine Familie. Der 1947 in Baltimore geborene Lively wurde unter anderem durch Rollen in der Komödie „Eine für 4“ und „Passagier 57“ bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1979 hatte er Elaine McAlpin geheiratet. Das Paar bekam die Kinder Blake und Eric, zudem adoptierte Lively McAlpins drei Kinder aus einer früheren Beziehung, Lori, Robyn und Jason. Alle fünf Kinder folgten ihrem Vater in die Schauspielerei.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen