Video mit Esel und Pony: Arnold Schwarzenegger warnt vor Coronavirus

Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger

Nicht nur in Europa bestimmt die Coronapandemie den Alltag der Menschen, auch in den USA breitet sich das Virus immer weiter aus. Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger appelliert jetzt in einem Video auf Facebook an seine Fans, die eigenen vier Wände nicht zu verlassen – und holt sich dafür tierische Unterstützung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

“Wichtig ist, zu Hause zu bleiben! Niemand darf raus – insbesondere nicht, wenn man 72 Jahre alt ist. Wir bleiben zu Hause und essen hier”, sagt Schwarzenegger in dem Video und füttert Esel Lulu und Minipony Whiskey mit Karotten – die hat er zu sich ins Haus geholt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

“Wir werden das gemeinsam durchstehen. Wir gehen nicht raus, wir gehen nicht in Restaurants, wir tun hier nichts mehr desgleichen. Wir essen bloß und haben eine gute Zeit. Keine Restaurantbesuche – vergesst es und bleibt so viel zu Hause wie möglich”, sagt der ehemalige Gouverneur von Kalifornien weiter. Zu dem Video schreibt der Schauspieler: “Bleibt so viel wie möglich zu Hause. Hört auf die Experten, ignoriert die Idioten!”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Coronavirus: Kalifornien will Senioren schützen

Der aktuelle kalifornische Gouverneur Gavin Newsom forderte am Sonntag alle Senioren ab 65 Jahren und Einwohner mit chronischen Erkrankungen auf, sich zu Hause zu isolieren. Außerdem sollen Bars und Kneipen schließen, damit eine weitere Verbreitung des Coronavirus verlangsamt werden kann.

RND/ros

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen