Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 5° heiter
Thema Schadstoffbelastung
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Schadstoffbelastung

Anzeige

Alle Artikel zu Schadstoffbelastung

Die Hängepartie im Kampf gegen zu hohe Schadstoffbelastung durch Dieselmotoren bringt das Kraftfahrzeuggewerbe in Schleswig-Holstein zunehmend in Rage. Auch Landesregierung und ADAC warnen nach dem jüngsten Diesel-Gipfel davor, noch mehr Zeit zu verlieren.

Ulrich Metschies 25.09.2018
Kiel

Kiels Theodor-Heuss-Ring - Die Luft wird wieder schlechter

Verzögerungen bei den Gutachten, Personalprobleme im Verwaltungsgericht und wieder deutlich schlechtere Luft als im Vorjahr: Die Bemühungen, die Schadstoffbelastung am Kieler Theodor-Heuss-Ring kurzfristig und nachhaltig zu senken, kommen kaum voran. Gleichzeitig wird die Luft wieder schlechter.

Kristian Blasel 01.09.2018

Eine fristlose Auflösung des Mietverhältnisses ist nur in Ausnahmefällen möglich. Etwa wenn die Wohnung des Mieters eine zu hohe Schadstoffbelastung aufweist, die mit einem gesundheitlichen Risiko verbunden ist.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.07.2018

Umweltminister Robert Habeck (Grüne) will die Schadstoffbelastung am Theodor-Heuss-Ring in Kiel mit einem Teil-Fahrverbot für Diesel-Autos vermindern. Das geht aus dem Entwurf eines Luftreinhalteplans für die Landeshauptstadt hervor, der KN-online vorliegt.

Ulf Billmayer-Christen 29.05.2018

Im Kampf gegen die Schadstoffbelastung am Theodor-Heuss-Ring in Kiel hat Umweltminister Robert Habeck (Grüne) sich erstmals zu konkreten Vorschlägen geäußert. Demnach wünscht sich Habeck eine Emissionsschutzwand, um die Anwohner zu entlasten. Auch Fahrverbote werden weiterhin geprüft.

Kristian Blasel 21.05.2018
Kiel

Fahrverbote in Kiel? - Das Land vertagt die Entscheidung

Der neue Luftreinhalteplan, mit dem Schleswig-Holstein konkrete Schritte gegen die Schadstoffbelastung in Kiel festlegen will, wird wesentlich später veröffentlicht als bislang angekündigt. Das Umweltministerium teilte am Montag mit, dass es erst „Ende Mai“ den Entwurf weiterleiten werde.

Kristian Blasel 17.04.2018

„Der neue Luftreinhalteplan kommt im ersten Quartal“: So lautet seit Monaten gebetsmühlenartig die Antwort aus dem Kieler Umweltministerium, wenn nach konkreten Schritten gegen die Schadstoffbelastung gefragt wird. Und nun, Mitte April, heißt es plötzlich kleinlaut, dass sich das Thema nicht für „Schnellschüsse“ eigne.

Kristian Blasel 17.04.2018

Anderswo wird längst gemessen. Nun wollen Wählergemeinschaft BBS und Grüne jetzt wissen, wie hoch die Schadstoffbelastung an der B206 in Bad Segeberg ist. Ein entsprechender Antrag ist formuliert.

Thorsten Beck 12.04.2018

Die Luftverschmutzung in Kiel ist seit Monaten das Thema in der Stadt. Zentraler Punkt dabei sind die Stickstoffdioxid-Werte am Theodor-Heuss-Ring. Jetzt bieten die Kieler Nachrichten und Olfasense eine interaktive Karte an, die die Schadstoffbelastung sichtbar macht.

Anne Steinmetz 08.03.2018

Bislang sind es nur Zahlen, aber die sind immerhin erfreulich. Dass die Schadstoffbelastung vor allem am Kieler Theodor-Heuss-Ring endlich etwas sinkt, sollten nicht nur die verantwortlichen Politiker in Stadt und Land mit großer Erleichterung zur Kenntnis nehmen.

Kristian Blasel 31.01.2018

Zumindest eines hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH), die wegen ihrer fragwürdigen Finanzierungsmethoden durchaus kritisch gesehen werden muss, erreicht: Die Schadstoffbelastung in deutschen Großstädten, die seit vielen Jahren fast achselzuckend hingenommen worden ist, steht plötzlich ganz oben auf der Agenda.

Kristian Blasel 30.11.2017

Bis Donnerstag hatte Kiel Zeit, der Deutschen Umwelthilfe (DUH) darzulegen, wie sie die Schadstoffbelastung am Theodor-Heuss-Ring senken will. In der Nacht läuft die vierwöchige Frist ab, die die DUH Kiel und 44 anderen Städten gesetzt hatte. Drohen der Stadt Kiel jetzt eine Klage und Fahrverbote?

21.09.2017
1 2 3 4