Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Schadstoffbelastung

Schadstoffbelastung

Alle Artikel zu Schadstoffbelastung

Wie schlimm ist die Schadstoffbelastung am Theodor-Heuss-Ring? Warum ist die Belastung dort so hoch? Einige Fragen rund um die Stickoxide sind für die Hasseer offen geblieben. So viele, dass der Ortsbeirat das Thema auf die Tagesordnung setzte und beim Umweltschutzamt um Aufklärung bat.

Jennifer Ruske 20.09.2017

EU-Klage wegen dicker Luft? Die Brüsseler Kommission will Deutschland wegen zu hoher Schadstoffbelastung verklagen. Vor allem die Großstädte hierzulande überschreiten regelmäßig die zulässigen Grenzwerte.

18.07.2017
Politik

Schadstoffbelastung im Verkehr - München prüft Fahrverbot für Diesel

In deutschen Städten wächst die Schadstoffbelastung – Dieselfahrzeuge sind eine der Ursachen. In vielen Städten gelten schon Fahrverbote, wenn Obergrenzen überschritten werden, München denkt jetzt über eine radikale Maßnahme nach.

14.06.2017

Die Landeshauptstadt Kiel gerät unter Druck, wirksame Maßnahmen zur Luftreinhaltung zu ergreifen. Laut Bundesumweltamt wies die Stadt 2016 bundesweit mit 65 Mikrogramm pro Kubikmeter den fünft-höchsten Stickoxid-Wert im Jahresdurchschnitt bei der Belastung mit dem Reizgas auf.

Martina Drexler 08.04.2017

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge wie in Stuttgart bei extremer Schadstoffbelastung geplant sind für die Umweltbehörde in Hamburg kein Thema. "Die Situation in Hamburg und Stuttgart ist nicht vergleichbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2017

Die Stiftung Warentest hat Kinderwagen getestet. Ein Drittel der getesteten Modelle erhielt die Bewertung „mangelhaft“ wegen zu hoher Schadstoffbelastung oder Kippgefahr – darunter auch das teuerste Modell. Lediglich drei von insgesamt zwölf Kinderwagen schnitten mit „gut“ ab.

22.02.2017

Schlimmer Smog hat Peking und andere Metropolen Chinas eingehüllt. Die US-Botschaft in der chinesischen Hauptstadt warnte vor einer "gefährlich" hohen Schadstoffbelastung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.04.2016

Gärtnern in der Einflugschneise: Mit Hilfe von Grünkohl-Pflanzen wird auf dem Bremer Flughafen die Schadstoffbelastung der Luft ermittelt. Dazu wurden zwei Minigärten in Kunststoffkisten angelegt und am Ende einer Start- und Landebahn platziert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.09.2014

Das Umweltbundesamt (UBA) sieht die Zunahme von Kaminen und Holzöfen wegen der hohen Schadstoffbelastung kritisch. "Wir empfehlen Kamine grundsätzlich nicht zum Heizen", sagte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.08.2014

Die Schadstoffbelastung nach dem Elbehochwasser im Juni 2013 ist nach Erkenntnissen von Forschern des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) geringer als befürchtet gewesen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014

Nach einem kurzen Aufatmen für die 20 Millionen Pekinger ist der Smog wieder in die chinesische Hauptstadt zurückgekehrt. Die Schadstoffbelastungen erreichten am Montag erneut "gefährliche" Höchstwerte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.03.2014

Wegen der schlimmen Luftverschmutzung haben die Behörden für rund 400 Millionen Chinesen die zweithöchste Smog-Alarmstufe "Orange" ausgerufen. Die Schadstoffbelastung in den meisten größeren Städten im Norden und in den mittleren Regionen des Landes lag am Dienstag nach amtlichen Angaben auf "gefährlich" hohem Niveau.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2014
1 2 3 4