Schleswig

14-Jähriger hantiert mit Softair-Pistole

Foto: Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall am Busbahnhof in Schleswig.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall am Busbahnhof in Schleswig.

Schleswig. Ein Jugendlicher soll am Busbahnhof in der Königstraße in Schleswig eine mit einer Pistole hantieren: So lautete die erste Meldung, die am Dienstag gegen 17.15 Uhr bei der Polizei auflief. Wenig später konnte der beschriebene Teenager durch Einsatzkräfte festgestellt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei handelte es sich um einen 14-Jährigen, der, wie sich später herausstellte, eine so genannte Softair-Waffe mit sich führte. Er wurde zum Polizeirevier gebracht und dort an einen Erziehungsberechtigten übergeben.

Zeugen, die den Jugendlichen am Busbahnhof beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04621/840 melden.

Von KN-online

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen