Kreis Pinneberg

Auto kollidiert mit Tanklastwagen: Zwei Verletzte

Ein Tanklastwagen ist an einer Kreuzung in Rellingen mit einem Auto zusammengestoßen.

Ein Tanklastwagen ist an einer Kreuzung in Rellingen mit einem Auto zusammengestoßen.

Rellingen (dpa). Ein mit 37.000 Litern Kraftstoff beladener Tanklastwagen ist an einer Kreuzung in Rellingen (Kreis Pinneberg) mit einem Auto zusammengestoßen. Die beiden Insassen des Autos, ein Mann und eine Frau, wurden bei dem Unfall am späten Freitagabend im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag sagte. Ihr Auto sei durch den Aufprall in eine Hecke geschleudert worden. Rettungskräfte befreiten sie aus dem Wagen und brachten sie ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Fahrer des Sattelzugs wurde nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Aus dem Transporter sei auch kein Kraftstoff ausgetreten, sagte der Feuerwehrsprecher weiter. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:221210-99-850957/2

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen