A215

Brennendes Fahrzeug stoppt Verkehr

Foto: Durch Löscharbeiten musste der Verkehr auf der A215 Richtung Kiel kurzzeitig unterbrochen werden.

Durch Löscharbeiten musste der Verkehr auf der A215 Richtung Kiel kurzzeitig unterbrochen werden.

Neumünster. Gegen 15.20 Uhr sei die Alarmierung erfolgt, so die Autobahnpolizei Neumünster auf KN-Nachfrage am Freitag. Personen seien bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen. Die Brandursachen konnten die Beamten da noch nicht benennen. Durch die Räumungs- und Löscharbeiten entstand ein Rückstau auf der A215. Nach etwa einer halben Stunde, so die Autobahnpolizei, wurde der Verkehr wieder normal freigegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von KN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken