Fotostrecke: Gut Marutendorf in Achterwehr

Der große Garten des Gutes Marutendorf umfasst vier Hektar. Neben der blauen Bank sorgt auch eine Pferde-Skulptur für Aufsehen. Die Skulptur zeigt die einstige Trakehner-Siegerstute „Griseldis“ der Familie Müller. Zwischen Wald und See ist es möglich, eine Hochzeit zu feiern.
01 / 06

Der große Garten des Gutes Marutendorf umfasst vier Hektar. Neben der blauen Bank sorgt auch eine Pferde-Skulptur für Aufsehen. Die Skulptur zeigt die einstige Trakehner-Siegerstute „Griseldis“ der Familie Müller. Zwischen Wald und See ist es möglich, eine Hochzeit zu feiern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im Haupthaus auf dem Gut Marutendorf können sich Brautpaare trauen lassen. Eine Ernst-Barlach-Skulptur („Die lesenden Mönche“) und ein aufwendig gearbeiteter Schrank aus China sorgen für eine besondere Atmosphäre. Eines der Nachbargebäude dient als Tagungshotel am See.
02 / 06

Im Haupthaus auf dem Gut Marutendorf können sich Brautpaare trauen lassen. Eine Ernst-Barlach-Skulptur („Die lesenden Mönche“) und ein aufwendig gearbeiteter Schrank aus China sorgen für eine besondere Atmosphäre. Eines der Nachbargebäude dient als Tagungshotel am See.

Idyllischer Ausblick auf Gut Marutendorf.
03 / 06

Idyllischer Ausblick auf Gut Marutendorf.

Gut Marutendorf liegt in Achterwehr bei Kiel. Ein Spaziergang im ländlichen Park und den angeschlossenen Ländereien ist im Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben, besonders schön.
04 / 06

Gut Marutendorf liegt in Achterwehr bei Kiel. Ein Spaziergang im ländlichen Park und den angeschlossenen Ländereien ist im Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben, besonders schön.

Ein Besitzer vom Gut Marutendorf existiert nicht, denn das Gutshaus in Achterwehr gehört einer Besitzerin, Claudia von Bassewitz. Im Blumen- und Gemüsegarten sorgen die gelben und organgefarbenden Ringelblumen für Farbtupfer. Im Nachbarbeet können derzeit Schmorgurken und Zucchini geerntet werden.
05 / 06

Ein Besitzer vom Gut Marutendorf existiert nicht, denn das Gutshaus in Achterwehr gehört einer Besitzerin, Claudia von Bassewitz. Im Blumen- und Gemüsegarten sorgen die gelben und organgefarbenden Ringelblumen für Farbtupfer. Im Nachbarbeet können derzeit Schmorgurken und Zucchini geerntet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Gut Marutendorf in der Nähe des Westensees gelegen befand sich seit 1309 im Besitz der Ritter von Marute. Heute können sich Ehepaare im Gutsgebäude trauen lassen.
06 / 06

Das Gut Marutendorf in der Nähe des Westensees gelegen befand sich seit 1309 im Besitz der Ritter von Marute. Heute können sich Ehepaare im Gutsgebäude trauen lassen.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken