Newsletter „Post aus dem Newsroom“

Frachter rammt Holtenauer Hochbrücken: Eine Kollision und ihre Folgen

Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der „Meri“, dem Schiff, das bei der Durchfahrt der Hochbrücke in Kiel-Holtenau mit der Brücke kollidiert war.

Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an der „Meri“. Dem Schiff, das bei der Durchfahrt der Hochbrücke in Kiel-Holtenau mit der Brücke kollidiert war.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wenn Kollege Frank Behling morgens vor dem Frühstück anruft, weiß man, es ist was Größeres passiert. So geschehen heute. Ein Schiff hat in der Nacht bei der Durchfahrt der Holtenauer Hochbrücken die Brückenunterseite geschrammt.

Die Folgen: fatal. Die für Pendler wichtige B503 bleibt bis auf Weiteres für den Verkehr gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Eine Ausnahmegenehmigung gibt es nur für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Fußgänger und Radfahrer sollen auf die Fähre „Adler 1″ ausweichen. Wann die Straße wieder befahrbar ist, lässt sich heute noch nicht abschätzen. Seien Sie sich aber sicher: Auf KN-online.de informieren wir Sie sofort, wenn uns Neuigkeiten hierzu vorliegen.

Was uns neben der Situation für Pendler beschäftigt: Wie es überhaupt zu der Kollision kommen konnte. Die Höhe der Holtenauer Hochbrücken sind den Beteiligten hinlänglich bekannt. Für den Transport des Krans durch den Nord-Ostsee-Kanal soll sogar eine Ausnahmegenehmigung vorgelegen haben. Ob es letztlich nun technisches oder menschliches Versagen war, konnte zur Stunde noch nicht geklärt werden. Immerhin - es wurde niemand verletzt. Hier bringen wir Sie auf den aktuellen Stand:

Auch wenn die Kollision mit der Brücke über den NOK das dominierende Thema des Tages ist, vernachlässigen wir andere Nachrichten nicht. Mein Kollege Florian Sötje steht mit der Polizei im Kontakt, um Ihnen mehr über die Messerstecherei am Hauptbahnhof Kiel mitteilen zu können. Und meine Sport-Kollegen Merle Schaack und Tamo Schwarz berichten für Sie vom THW Kiel, der in Barcelona auf wichtige Punkte in der Handball-Champions-League hofft. Mehr dazu in den folgenden Artikeln:

Was heute sonst noch wichtig ist, erfahren Sie im Folgenden:

 

Nachrichtenüberblick in Kürze

 

Bild des Tages

Unterwegs mit vielen Hunden – so sieht man den Dog-Walker Christoph Andres in Wäldern, am Strand, am Kanal oder durch die Felder laufen.

Unterwegs mit vielen Hunden – so sieht man den Dog-Walker Christoph Andres in Wäldern, am Strand, am Kanal oder durch die Felder laufen.

Elf Hunde, ein Mann: Christoph Andres führt eine kleine Meute aus. Das macht er beruflich. Dank der Anschubhilfe der Agentur für Arbeit hat sich der 32-Jährige aus Schwentinental als Dog-Walker selbstständig gemacht. Zum Artikel.

 

Meine Lieblingsgeschichte

 

Meistgelesen auf KN-online.de

An dieser Stelle müssten eigentlich alle Artikel zur Kollision am NOK erscheinen. Da diese aber oben schon einmal erwähnt worden sind, hier noch eine Auswahl an Storys, die unsere Leserinnen und Leser auch interessiert haben.

 

Mehr lesen mit dem +

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

 

Service

Kreuzworträtsel | Sudoku | Podcasts | ePaper | Traueranzeigen | Ticketshop | KN Mediastore | Aktuelle Verkehrsinformationen

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,

Ihre

Tanja Köhler, stellvertretende Chefredakteurin

 

Feedback und weitere Newsletter

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@kieler-nachrichten.de

Schön, dass Sie uns lesen!

Abonnieren Sie auch

Kiel mittendrin: Alle Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt direkt in Ihr Postfach - jeden Mittwoch gegen 19 Uhr. Hier abonnieren

Kultur leben: Konzerte, Theater, Kino und mehr: Tipps fürs Wochenende erhalten Sie jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

Holstein Kiel - Die Woche: Was ist bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Das wöchentliche Update - jeden Freitag. Hier abonnieren

Schwarz auf Weiß - das THW-Update: Die Top-Nachrichten zum THW Kiel von unseren Reportern Merle Schaack und Tamo Schwarz - jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen