Tatort Ferienfreizeit im Jahr 1972


Heikendorf: Kirche will Missbrauch an Jungen nach 50 Jahren aufklären

Pröpstin Almut Witt und Heikendorfs Pastor Joachim Thieme-Hachmann suchen Zeugen für einen sexuellen Missbrauch während einer Jugendfreizeit der Heikendorfer Kirchengemeinde im Jahr 1972.

Pröpstin Almut Witt und Heikendorfs Pastor Joachim Thieme-Hachmann suchen Zeugen für einen sexuellen Missbrauch während einer Jugendfreizeit der Heikendorfer Kirchengemeinde im Jahr 1972.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken