Neues Projekt:


Honig ohne Gift vom Jakobskreuzkraut

Foto: Sven Petersen aus Schwentinental ist einer von 15 Hobbyimkern in dem neuen Projekt der Stiftung Naturschutz. Er zeigt ein Rähmchen aus einer Halbzarge. Petersen hofft, dass die Bienen die Waben auf der relativ kleinen Fläche schneller füllen und verschließen werden.

Sven Petersen aus Schwentinental ist einer von 15 Hobbyimkern in dem neuen Projekt der Stiftung Naturschutz. Er zeigt ein Rähmchen aus einer Halbzarge. Petersen hofft, dass die Bienen die Waben auf der relativ kleinen Fläche schneller füllen und verschließen werden.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen