Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Lokalzeit

Kiel und Region: Alle Restaurant-Tests in der Übersicht

Welche Restaurants in Kiel und Region überzeugen können, zeigt unser KN-Test.

Welche Restaurants in Kiel und Region überzeugen können, zeigt unser KN-Test.

Schleswig-Holstein. Feine Speisen in gehobenem Ambiente oder lieber deftige Hausmannskost in ungezwungener Atmosphäre? Restaurants in Kiel und Umgebung bedienen fast jeden Geschmack. Doch nicht jedes Essen ist ein Genuss. Damit Sie den Überblick behalten und wissen, wo sich ein Besuch lohnt, testen die Kieler Nachrichten regelmäßig Restaurants.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Einen Überblick über alle bereits erschienenen Kritiken finden Sie hier.

Hoch hinaus in Huk’s Restaurant

Seit vielen Jahren zählt Michael Huk zu den versierten Chefs des Nordens. Mit einer kreativen Produktküche will der 37-Jährige die Genießer nun in sein Restaurant auf den Aschberg locken. Lohnt sich der Aufstieg? Das erfahren Sie hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Molte grazie, Cosimo – ein Besuch beim Italiener in Kiel

Das Il Ristorante Da Cosimo in der Feldstraße zählt zu Kiels beliebtesten Italienern. Die familiäre Atmosphäre des Restaurants überzeugt nicht nur die Kiezgemeinde, die hier allezeit zu treffen ist. Und wie sieht es mit der Küche aus?

Im Cosimo wird unter anderem italienische Pizza serviert.

Im Cosimo wird unter anderem italienische Pizza serviert.

Was den Gast im Fuego del Sur in Kiel erwartet

Die Suche nach einem guten Steak führt in Kiel seit beinahe zwanzig Jahren an die Hörn. Doch in dem 2002 als Grill-Restaurant eröffneten Fuego del Sur geht es heute ebenso um Pizza und Pasta. Nach einer knapp einjährigen Auszeit ist es seit Ende 2021 wieder da. Was erwartet den Gast hier heute?

Fischbrötchen in Kiel und Region: Überzeugen die bekannten Buden?

Wir haben fünf ausgewählte Buden in Kiel, Schilksee, Laboe und Eckernförde besucht und uns ihre Fischbrötchen empfehlen lassen. Wie es geschmeckt hat, lesen Sie hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fisch essen in Flintbek: Das Bistro Geschmaxpiraten im Test

Ein Fischbistro in einem Supermarkt mit Blick auf den Parkplatz? Seit 2018 beweisen die Geschmaxpiraten in Flintbek, dass ein so gewagtes Konzept eine Empfehlung wert ist. Warum sich ein Törn ins Binnenland lohnt – und weshalb der gebratene Thunfisch hier ein bisschen Sushi ist.

So schmeckt es im Mamajun in Kiel

Nach seiner Eröffnung im Jahr 2017 etablierte sich das Restaurant Mamajun rasch als eine von Kiels besten Adressen. Der aktuelle Küchenchef Ben Oliver Timm trat seinen Posten direkt nach seiner Lehre im Kieler Kaufmann an, die er als bundesweit bester Azubi abschloss. Womit wartet er am Jägersberg auf?

Wie schmeckt es im Pur in Lütjenburg?

Im Lütjenburger Pur wurde die neue Regionalküche schon zelebriert, bevor sie zum Food-Trend wurde. Seit 2005 verbinden Margot und Karl Hutter hier Bistro und Delikatessengeschäft. Trägt ihr Konzept bis heute?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was bietet das Veganam in Kiel für Veganer?

Das Veganam am Dreiecksplatz ist Kiels erstes Asia-Restaurant, das konsequent auf tierische Produkte verzichtet. Statt Huhn, Ente oder Rind kommen hier pflanzliche Ersatzprodukte auf den Teller. Wird der Gast hier fleischlos glücklich? Unser Testurteil finden Sie hier.

So schmeckt es im Blossom Beach in Schwedeneck

Bekannt wurde das 2019 eröffnete Blossom Beach in Schwedeneck als unkompliziertes Schönwetterlokal. Unter seinem neuen Küchenchef Julian Richert aber lockt es mit raffinierter Regionalküche nun auch außerhalb der Saison an den Strand von Surendorf. Doch wie schneidet das Restaurant im KN-Test ab? Das erfahren Sie hier.

Alle getesteten Restaurants in Kiel und Umgebung in einer interaktiven Karte

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Besuch bei Jan & Hein & Klaas & Pit in Kiel

Im September 2021 hat das Jan & Hein & Klaas & Pit am Holsten-Fleet mit dem Anspruch eröffnet, Kiels "größtes Craft-Beer-Restaurant" zu sein. Die Speisekarte bietet dazu eine moderne Wirtshausküche. Wird das Lokal diesem Anspruch gerecht?

So schmeckt es im Forsthaus Hessenstein

Unter seinem legendären Patron Peter Marxen wurde das Forsthaus Hessenstein zu einem der charaktervollsten Restaurants des Nordens. Indem er vieles beim Alten beließ, setzt sein Nachfolger Michael Heveker darauf, dass der gute Geist hier weiter wirkt. Geht dieses Rezept auf?

Gratinierter Ziegenkäse an Lauchtarte wurde im Forsthaus Hessenstein serviert.

Gratinierter Ziegenkäse an Lauchtarte wurde im Forsthaus Hessenstein serviert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So schneidet das Miral in Eckernförde ab

Die Restaurantführer haben das 2017 eröffnete Miral noch nicht entdeckt. Dabei hat das direkt am Eckernförder Hafen gelegene Restaurant den Anspruch, gehobene Frischeküche in einem eleganten Ambiente zu bieten. Haben die Tester nicht aufgepasst? Das beantworten wir hier.

Marokkanisch essen im Tajin in Kiel

Im Tajin in der Holtenauer Straße wollen Yassine Ezzeiani und Abderrahim Rabbah die Küche ihrer Heimat Marokko in einem authentischen Rahmen servieren. Mitte vergangenen Jahres eröffnet, herrscht in dem Lokal stets viel Betrieb. Was zieht die Gäste an?

Restauranttest: So schmeckt es in der Manufactur in Kiel

In seiner Kieler Manufactur präsentiert Marek Klonowski eine erstaunliche kulinarische One-Man-Show. Mit großer kulinarischer Experimentierfreude spannt der Koch direkt am Südfriedhof den Bogen von der Imbisskultur zur hohen Küche. Gibt es hier nun Fast Food oder Slow Food?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hat Emma’s Lieblingsplatz das Potenzial zum Lieblingsrestaurant?

Mitten in der Corona-Krise haben sich Eileen und Sascha Schellewald selbstständig gemacht. In ihrem Bordesholmer Restaurant "Emma's Lieblingsplatz" präsentieren sie eine moderne Regionalküche mit weltoffenen Pointen. Wie geht das zusammen?

So schmeckt es im Budenzauber deli in Kiel

Corona-Not macht erfinderisch: Vor einem Jahr verwandelte Caterer Lars Farien seine große Budenzauber-Eventlocation am Alten Güterbahnhof in ein reines Mittagsrestaurant. Trotz seiner Lage am Stadtrand Montag bis Freitag herrscht im Budenzauber deli verlässlich Trubel. Dafür gibt es gute Gründe – oder?

Kann das Meerrestaurant in Strande überzeugen?

Mit dem Meerrestaurant hat Strandes Promenade einen besonderen gastronomischen Neuzugang bekommen. Das Lokal im Vereinsheim des Yachtclubs lockt mit einem großartigen Panoramablick. Kann die Küche da mithalten?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Frühstücken für Spätaufsteher

Zum vollendeten Hochgenuss wird ein auswärts genossenes Frühstück erst zu später Stunde. Doch wo kann man in Kiel eine gute Brunchtime genießen? Eine Auswahl empfehlenswerter Adressen. Mit dabei sind unter anderem die Cafés Fresco, Restez, Blauer Engel, Brunswik sowie einige andere beliebte Kieler Gastro-Adressen.

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.