+++ Liveblog +++

KN-Talk: Schlechte Noten für die Bahn

Foto: Der KN-Talk zu den Problemen bei der Bahn.

Beim KN-Talk zu den Problemen bei der Bahn diskutieren (von links) Dennis Fiedel (NaSH), Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP), KN-Chefredakteur Christian Longardt, Stefan Barkleit (Pro Bahn), Torsten Reh (DB-Regio-Chef) und Manuela Herbort (DB-Konzernbevollmächtigte).

Neumünster. Im Innovationszentrum „Update“ in Neumünster holten die Kieler Nachrichten am Mittwochabend Verantwortliche und Kritiker an einen Tisch, um über die Probleme bei der Bahn in Schleswig-Holstein zu sprechen. Eine Zusammenfassung des Abends sehen Sie im Video. Sie können aber auch die gesamte Diskussion im Liveblog nachlesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Video zum KN-Talk: Minister Buchholz zeigte sich angriffslustig

KN-Talk: Schlechte Noten für die Bahn in Schleswig-Holstein

Lokführer fehlten, Züge fielen aus, Behinderungen durch Großbaustellen: 2018 war für die Bahn ein Problemjahr - und dafür gab es beim KN-Talk im Update in Neumünster auch schlechte Noten von den Verantwortlichen von Bahn und Land.

Liveblog zum KN-Talk: Wie weiter mit der Bahn?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stimmen Sie ab! Wie zufrieden sind Sie mit der Bahn in Schleswig-Holstein?

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen