Kollision im Kanal

Der Frachter „Paivi“ nach der Kollision unter der alten Levensauer Hochbrücke.
01 / 13

Der Frachter „Paivi“ nach der Kollision unter der alten Levensauer Hochbrücke.

Der Frachter „Paivi“ wurde bei einer Kollision unter der alten Levensauer Hochbrücke stark beschädigt.
02 / 13

Der Frachter „Paivi“ wurde bei einer Kollision unter der alten Levensauer Hochbrücke stark beschädigt.

Der Frachter „Paivi“ stieß auf dem Nord-Ostsee-Kanal mit einem anderen Schiff zusammen.
03 / 13

Der Frachter „Paivi“ stieß auf dem Nord-Ostsee-Kanal mit einem anderen Schiff zusammen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr treffen auf der Hochbrücke ein.
04 / 13

Einsatzkräfte der Feuerwehr treffen auf der Hochbrücke ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die „Paivi“ (vorn) und die „Bjoerkoe“ waren kollidiert.
05 / 13

Die „Paivi“ (vorn) und die „Bjoerkoe“ waren kollidiert.

Der Schlepper „Parat“ sichert die „Bjoerkoe“ an den Dalben in Suchsdorf.
06 / 13

Der Schlepper „Parat“ sichert die „Bjoerkoe“ an den Dalben in Suchsdorf.

Im Bug der „Bjoerkoe“ klafft nach der Kollision ein riesiges Loch.
07 / 13

Im Bug der „Bjoerkoe“ klafft nach der Kollision ein riesiges Loch.

Ein Spezialflugzeug des Havariekommandos zur Ortung von Ölverschmutzungen überfliegt die Unglücksstelle.
08 / 13

Ein Spezialflugzeug des Havariekommandos zur Ortung von Ölverschmutzungen überfliegt die Unglücksstelle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Einsatzkräfte der Feuerwehr versammeln sich auf den Seitenwegen des Kanals.
09 / 13

Einsatzkräfte der Feuerwehr versammeln sich auf den Seitenwegen des Kanals.

Wasserbauer René Rothe war Augenzeuge der Kollision.
10 / 13

Wasserbauer René Rothe war Augenzeuge der Kollision.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken