Ab 3. April fast überall


Maskenpflicht wird abgeschafft: So reagiert der Handel in Schleswig-Holstein

Maskenpflicht und Einzelhandel: Wenn die Maskenpflicht ab dem 3. April in Schleswig-Holstein fällt, können die Mitarbeiter von Schuh Heinrich selbst entscheiden, ob sie mit oder ohne Masken arbeiten wollen. Geschäftsführer Marc Neugebauer, Mitarbeiterin Heike Matz, Chefin Anneke Heinrich und Filialleiterin Manuela Michel (von links) freuen sich, die Maske auch einmal abnehmen zu dürfen.

Maskenpflicht und Einzelhandel: Wenn die Maskenpflicht ab dem 3. April in Schleswig-Holstein fällt, können die Mitarbeiter von Schuh Heinrich selbst entscheiden, ob sie mit oder ohne Masken arbeiten wollen. Geschäftsführer Marc Neugebauer, Mitarbeiterin Heike Matz, Chefin Anneke Heinrich und Filialleiterin Manuela Michel (von links) freuen sich, die Maske auch einmal abnehmen zu dürfen.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen