Zwei Verletzte

Massenschlägerei in Lübecks Innenstadt

Bei der Schlägerei in Lübeck soll auch ein Messer im Einsatz gewesen sein - zwei Personen wurden verletzt. (Symbolbild)

Bei der Schlägerei in Lübeck soll auch ein Messer im Einsatz gewesen sein - zwei Personen wurden verletzt. (Symbolbild)

Innenstadt. Massenauflauf um 17.30 Uhr in der Lübecker Sandstraße: Bei einer Schlägerei vor einem Bekleidungsgeschäft sind am späten Montagnachmittag mindestens zwei Personen verletzt worden. Auch ein Messer soll bei den Kampfhandlungen in der Innenstadt, in die Männer und Frauen verwickelt waren, im Spiel gewesen sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Leitstelle der Polizei konnte der Hauptverdächtige festgenommen werden. "Wir werten jetzt die zahlreichen Zeugenaussagen aus", sagte ein Mitarbeiter der Leitstelle am Abend.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

ste

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen