Weiterbau erst ab 2020

Neuer Zeitplan für den Bau der A 20

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt, ob der A20-Bau weitergehen kann.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt, ob der A20-Bau weitergehen kann.

Kiel. Der Bau war östlich von Bad Segeberg aufgrund von Klagen gestoppt worden. Bis zur geplanten westlichen Elbquerung bei Glückstadt fehlen noch 80 Kilometer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Deges-Bereichsleiter Bernd Rothe bezifferte die Kosten des Projekts mit sechs Teilabschnitten einschließlich des geplanten neuen Elbtunnels auf etwa 2,2 Milliarden Euro. Er rechnet damit, dass Autofahrer die neue Elbquerung westlich von Hamburg "in jedem Fall in den 20er Jahren durchfahren werden".

Von dpa

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen