Corona


Notbetreuung: Kitas müssen viele Eltern abweisen

Bisher waren in Schleswig-Holstein in der Notbetreuung maximal fünf Kinder pro Kita-Gruppe erlaubt. Jetzt dürfen es bis zu sieben - und auf Antrag auch bis zu zehn Kinder sein. So soll die wachsende Nachfrage nach Notbetreuung bewältigt werden.

Bisher waren in Schleswig-Holstein in der Notbetreuung maximal fünf Kinder pro Kita-Gruppe erlaubt. Jetzt dürfen es bis zu sieben - und auf Antrag auch bis zu zehn Kinder sein. So soll die wachsende Nachfrage nach Notbetreuung bewältigt werden.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken