Rundgang durchs Deutsche Schallplattenmuseum in Nortorf vor der offiziellen Eröffnung

Lutz Bertram (links), 1. Vorsitzender des Fördervereins Museum Nortorf und der 2. Vorsitzende Thomas Perkuhn halten eine große Fahne mit Teldec-Logo.
01 / 18

Lutz Bertram (links), 1. Vorsitzender des Fördervereins Museum Nortorf und der 2. Vorsitzende Thomas Perkuhn halten eine große Fahne mit Teldec-Logo.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Eingangshalle des Deutschen Schallplattenmuseums Nortorf, in der auch eine kleine Bühne für Live-Konzerte steht.
02 / 18

Die Eingangshalle des Deutschen Schallplattenmuseums Nortorf, in der auch eine kleine Bühne für Live-Konzerte steht.

In der Eingangshalle des Deutsche Schallplattenmuseums Nortorf reihen sich dekorativ gerahmte Goldene Schallplatten.
03 / 18

In der Eingangshalle des Deutsche Schallplattenmuseums Nortorf reihen sich dekorativ gerahmte Goldene Schallplatten.

„Zusammengeschnippeltes“ findet sich laut Platten-Label auf dieser Single, deren Cover eine Luftaufnahme des Nortorfer Teldec-Presswerks zeigt.
04 / 18

„Zusammengeschnippeltes“ findet sich laut Platten-Label auf dieser Single, deren Cover eine Luftaufnahme des Nortorfer Teldec-Presswerks zeigt.

Blick in eine Jukebox im Eingangsbereich des Deutschen Schallplattenmuseums in Nortorf, auf dem Plattenteller eine Single mit italienischem Schlager-Pop aus den 80ern.
05 / 18

Blick in eine Jukebox im Eingangsbereich des Deutschen Schallplattenmuseums in Nortorf, auf dem Plattenteller eine Single mit italienischem Schlager-Pop aus den 80ern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Abertausendfach reiht sich Vinyl im Souterrain des Deutschen Schallplattenmuseums in Nortorf.
06 / 18

Abertausendfach reiht sich Vinyl im Souterrain des Deutschen Schallplattenmuseums in Nortorf.

Aufgebaut wurde im Keller des ehemaligen Kesselhauses auch eine komplette, betriebsbereite DJ-Anlage samt Party-Lightshow.
07 / 18

Aufgebaut wurde im Keller des ehemaligen Kesselhauses auch eine komplette, betriebsbereite DJ-Anlage samt Party-Lightshow.

Vereinsvorsitzender Lutz Bertram betrachtet eine Schallplatte, bevor er sie auf den Teller legt.
08 / 18

Vereinsvorsitzender Lutz Bertram betrachtet eine Schallplatte, bevor er sie auf den Teller legt.

Auch Tausende von Schellackplatten zählen zum Bestand das Deutschen Schallplattenmuseums Nortorf.
09 / 18

Auch Tausende von Schellackplatten zählen zum Bestand das Deutschen Schallplattenmuseums Nortorf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Eine persönliche Widmung für die Nortorfer Polizei schrieb Bert Kaempfert auf das Cover dieser Polydor-Scheibe. Der berühmte Komponist und Bigband-Leader hatte einst ein Ferienhäuschen am Brahmsee in Warder.
10 / 18

Eine persönliche Widmung für die Nortorfer Polizei schrieb Bert Kaempfert auf das Cover dieser Polydor-Scheibe. Der berühmte Komponist und Bigband-Leader hatte einst ein Ferienhäuschen am Brahmsee in Warder.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken