Auswirkungen auf Wattenmeer


Schlick aus dem Hafen: Schleswig-Holstein nimmt Hamburg in die Pflicht

In Schleswig-Holstein ist man alarmiert: Das Baggergut aus dem Hamburger Hafen sei nahezu ausnahmslos mit deutlich mehr Schadstoffen belastet als natürliche Küstensedimente, es drohe deren Ausbreitung ins schleswig-holsteinische Wattenmeer – mit ernsthaften Auswirkungen auf Mensch, Tier und Pflanzenwelt.

In Schleswig-Holstein ist man alarmiert: Das Baggergut aus dem Hamburger Hafen sei nahezu ausnahmslos mit deutlich mehr Schadstoffen belastet als natürliche Küstensedimente, es drohe deren Ausbreitung ins schleswig-holsteinische Wattenmeer – mit ernsthaften Auswirkungen auf Mensch, Tier und Pflanzenwelt.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen