Newsletter „Post aus dem Newsroom“

Schüler bewerten künftig ihre Lehrer / NDR legt internen Prüfbericht vor

Interessiert sich die Lehrkraft eigentlich dafür, ob der Stoff verstanden wird? Ist es peinlich, im Unterricht Fragen zu stellen? Die Schülerinnen und Schüler können differenziert antworten – von voller Zustimmung bis zu klarer Ablehnung.

Interessiert sich die Lehrkraft eigentlich dafür, ob der Stoff verstanden wird? Ist es peinlich, im Unterricht Fragen zu stellen? Die Schülerinnen und Schüler können differenziert antworten – von voller Zustimmung bis zu klarer Ablehnung.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Idee ist grundsätzlich gut: Schülerinnen und Schülerinnen können über einen Fragebogen künftig regelmäßig Feedback geben. Zum Unterricht, zur Benotung, zu ihren Lehrern und vielen anderen Themen des Schulalltags. Landesschülervertreter Felix Lewe Höneise lobt den Vorstoß. „Das schafft an den Schulen ein Klima des Respekts und der Wertschätzung“, sagt er. Was aber nach der Digitalisierungsdebatte an Schulen und mit Blick auf das Pflichtfach Informatik ab 2024 komisch anmutet, ist die Tatsache, dass Lehrkräfte die Fragebögen austeilen und ausgefüllt wieder einsammeln sollen. Analoger geht es wohl kaum ...

Mit Sorgen blicken einige Tierärzte in Schleswig-Holstein in die Zukunft: Sie würden gerne ihre Praxis an jüngere Kolleginnen und Kollegen übergeben. Doch einen Nachfolger zu finden, das ist nicht leicht. Veterinärmedizinerin Johanne Scholtissek aus Molfsee und weitere erzählen von den Herausforderungen, die Tierarztpraxis mit Eintritt in das Rentenalter nicht schließen zu müssen.

Nach den Vorwürfen gegen den NDR in Kiel hat der Sender am Vormittag einen eigenen Prüfbericht vorgestellt. 43 Seiten umfasst das Dokument, das zwei Journalisten des Norddeutschen Rundfunks erstellt haben. Ein wesentliches Problem soll das Redaktionsklima sein, Belege für „politische Filter“ fanden sie nicht. Der externe Prüfbericht steht indes noch aus.

Weitere Themen des Tages finden Sie hier:

 

Nachrichtenüberblick in Kürze

 

Bild des Tages

Die alte Levensauer Hochbrücke: Besonders empfinde ich dieses Bild u.a. aufgrund der Tatsache, dass es diese Brücke, in nicht allzu ferner Zukunft, in ihrer jetzigen "historischen" Bauweise nicht mehr geben wird.

Alexander Brandtner hat uns dieses Herbstfoto geschickt und schreibt dazu: "Die alte Levensauer Hochbrücke: Besonders empfinde ich dieses Bild u.a. aufgrund der Tatsache, dass es diese Brücke, in nicht allzu ferner Zukunft, in ihrer jetzigen 'historischen' Bauweise nicht mehr geben wird."

Vor wenigen Tagen haben wir auf KN-online.de einen Aufruf gestartet: Schicken Sie uns Ihr schönstes Herbstbild und erzählen Sie uns, was diesen Ort so besonders macht. Mittlerweile haben wir einige Fotos erhalten - und wir würden uns freuen, wenn es noch mehr werden. Hier können Sie mitmachen und die anderen Bilder ansehen.

 

Meine Lieblingsgeschichte

 

Meistgelesen auf KN-online.de

 

Mehr lesen mit dem +

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

 

Service

Kreuzworträtsel | Sudoku | Podcasts | ePaper | Traueranzeigen | Ticketshop | KN Mediastore | Aktuelle Verkehrsinformationen

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,

Ihre

Tanja Köhler, stellvertretende Chefredakteurin

 

Feedback und weitere Newsletter

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@kieler-nachrichten.de

Schön, dass Sie uns lesen!

 

Abonnieren Sie auch

Kiel mittendrin: Alle Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt direkt in Ihr Postfach - jeden Mittwoch gegen 19 Uhr. Hier abonnieren

Kultur leben: Konzerte, Theater, Kino und mehr: Tipps fürs Wochenende erhalten Sie jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

Holstein Kiel - Die Woche: Was ist bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Das wöchentliche Update - jeden Freitag. Hier abonnieren

Schwarz auf Weiß - das THW-Update: Die Top-Nachrichten zum THW Kiel von unseren Reportern Merle Schaack und Tamo Schwarz - jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken