Lübeck

Schüsse mit Softairwaffe auf Mädchen

Bei dem Vorfall am Dienstagabend wurden die Mädchen leicht verletzt.

Bei dem Vorfall am Dienstagabend wurden die Mädchen leicht verletzt.

Lübeck. Als die Mädchen den Männern bedeuteten, sie in Ruhe zu lassen, hielt einer der Männer laut Polizei einen waffenähnlichen Gegenstand aus dem Fenster, zielte auf die Mädchen und schoss. Als ein Passant die Autoinsassen angesprochen habe, seien sie davongefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Vorfall am Dienstagabend wurden die Mädchen leicht verletzt. Zuvor waren die etwa 20 Jahre alten Männer den Mädchen bereits zu Fuß begegnet und hatten sich mehrfach auffällig nach ihnen umgeschaut. Gegen die vier unbekannten Männer wurde Anzeige erstattet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung.

Weitere Nachrichten aus SH

Von RND/dpa

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken