Bernd Buchholz


Sturmschäden: Schleswig-Holsteins Verkehrsminister kritisiert die Bahn

Ein Aufenthaltszug, in dem Reisende warten können, stand am Sonntag im Hamburger Hauptbahnhof bereit. Die Bahn hatte den Verkehr wegen der Stürme „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ weitgehend eingestellt. Daran gibt es nun Kritik.

Ein Aufenthaltszug, in dem Reisende warten können, stand am Sonntag im Hamburger Hauptbahnhof bereit. Die Bahn hatte den Verkehr wegen der Stürme „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ weitgehend eingestellt. Daran gibt es nun Kritik.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken