Infektionsschutz in SH


Überblick verloren: Erste Kreise kommen mit Meldung von Corona-Fällen nicht mehr hinterher

Das Gesundheitsamt im Kreis Segeberg hat erneut personelle Unterstützung bei der Bundeswehr angefordert, weil sich die Fallbearbeitung aufstaut. Im Jahr 2020 bekamen sie schon einmal Amtshilfe.

Das Gesundheitsamt im Kreis Segeberg hat erneut personelle Unterstützung bei der Bundeswehr angefordert, weil sich die Fallbearbeitung aufstaut. Im Jahr 2020 bekamen sie schon einmal Amtshilfe.

Loading...

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen