Newsletter „Post aus dem Newsroom“

Von einem Nachfolger für Landin bis zum Joker Füllkrug

Niklas Landin weiß um seine besondere Verantwortung im Handball-Tor beim THW Kiel.

Niklas Landin weiß um seine besondere Verantwortung im Handball-Tor. Der Welthandballer verlässt jedoch den THW Kiel. Sein Nachfolger soll demnächst bekanntgegeben werden.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Gerüchteküche brodelt seit Monaten. Doch nun deutet sich an, dass der THW Kiel einen Nachfolger für Torwart und Welthandballer Niklas Landin, der nach Aalborg wechselt, gefunden hat. Das erfuhr mein Kollege Tamo Schwarz am Rande des Spiels gegen den VfL Gummersbach. Welche Handballer als mögliche Landin-Nachfolger gehandelt werden und wovon die Bekanntgabe abhängt, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Gesucht werden nicht nur THW-Torhüter, sondern auch Freiwillige, die einen freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz bei der Bundeswehr leisten wollen. Derzeit sind es in Schleswig-Holstein nicht mehr als 26, die seit Start des Programms „Dein Jahr für Deutschland“ angetreten sind. Und auch bundesweit sind die Zahlen ernüchternd. Mein Kollege Tilmann Post hat mit einem Kieler Studenten gesprochen, der das Programm absolviert hat. Was ihn angetrieben hat und ob er die Zeit bereut hat, erfahren Sie hier:

Kein Lieblingsthema, aber unerwähnt kann es trotzdem nicht bleiben: Mit dem 1:1 gegen Spanien hat das DFB-Team am Sonntagabend die Chance gewahrt, ins Achtelfinale der Fußball-WM einziehen zu können. Vorausgesetzt, das kommende Spiel gegen Costa Rica wird gewonnen. Steht Hansi Flicks Joker Niclas Füllkrug in der Startelf? Sind alle Spieler fit? Ein Überblick übers Personal.

Weitere Themen des Tages finden Sie im Folgenden:

 

Nachrichtenüberblick in Kürze

 

Bild des Tages

Vier Boxer-Panzer warten am Wochenende im Ostuferhafen auf die Verladung nach Litauen.

Vier Boxer-Panzer warten am Wochenende im Ostuferhafen auf die Verladung nach Litauen.

Am Wochenende gab es auf dem Ostring in Kiel wieder Schwertransporte mit olivgrünen Fahrzeugen. Eine Kolonne neuer Schützenpanzer für Litauen ging vom Ostuferhafen aus auf die Reise. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel meines Kollegen Frank Behling.

 

Meine Lieblingsgeschichte

 

Meistgelesen auf KN-online.de

 

Mehr lesen mit dem +

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

 

Service

Kreuzworträtsel | Sudoku | Podcasts | ePaper | Traueranzeigen | Ticketshop | KN Mediastore | Aktuelle Verkehrsinformationen

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,

Ihre

Tanja Köhler, stellvertretende Chefredakteurin

 

Feedback und weitere Newsletter

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@kieler-nachrichten.de

Schön, dass Sie uns lesen!

Abonnieren Sie auch

Kiel mittendrin: Alle Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt direkt in Ihr Postfach - jeden Mittwoch gegen 19 Uhr. Hier abonnieren

Kultur leben: Konzerte, Theater, Kino und mehr: Tipps fürs Wochenende erhalten Sie jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

Holstein Kiel - Die Woche: Was ist bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Das wöchentliche Update - jeden Freitag. Hier abonnieren

Schwarz auf Weiß - das THW-Update: Die Top-Nachrichten zum THW Kiel von unseren Reportern Merle Schaack und Tamo Schwarz - jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen