Verkehr

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Autobahn 1

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Barnitz (dpa/lno). Zwei Menschen sind bei einem Autounfall auf der A1 bei Barnitz (Kreis Stormarn) leicht verletzt worden. Ein Mann und eine Frau waren am Samstag mit ihrem Wagen mit Hamburger Kennzeichen kurz nach 7.30 Uhr aus unbekanntem Grund von der Fahrbahn abgekommen, wie eine Sprecherin der Regionalleitstelle am Samstag sagte. Das Auto fuhr in Höhe eines Parkplatzes über eine beginnende Leitplanke, riss eine Notrufsäule um und kam erst nach 200 Metern zum Stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:221126-99-672819/2

Mehr aus Schleswig-Holstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen