Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Schwedeneck
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Schwedeneck

Anzeige

Alle Artikel zu Schwedeneck

Kiel korrigiert sich - Strandkorb-Verleih erst ab 19. April

Die Aufregung um den Strandkorbverleih in Schilksee hat eine überraschende Wendung genommen. Die Stadt Kiel hat am Mittwoch ihre Angaben korrigiert: Der Verleih sei erst ab dem 19. April möglich. Zuvor hatten sich die Nachbargemeinden Strande und Schwedeneck über den Kieler Alleingang beschwert.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 18:50 Uhr

Trotz vieler Einschränkungen durch das Coronavirus stehen am Strand von Kiel-Schilksee die Strandkörbe zur Nutzung für Einheimische bereit: Diese Strategie stößt bei den Nachbargemeinden Strande und Schwedeneck auf Befremden.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 13:35 Uhr

In der Krise rückt Schleswig-Holstein zusammen. Viele Menschen sind in dieser Situation auf Hilfe angewiesen. Gerade jetzt möchten wir für Sie da sein. Deshalb haben wir für Sie Angebote und Initiativen aus der Region zusammengetragen, wo Sie Unterstützung finden.

Susanne Färber 11:45 Uhr

Corona bringt vieles durcheinander. So tagte die Gemeindevertretung Schwedeneck jüngst in der Sporthalle, um einen Kita-Bau anzuschieben: Dieser muss wegen Fördergeldern bis Ende 2021 abgerechnet werden. Auch in Altenholz gibt es ein Kita-Projekt, das angesichts des Bedarfs in Familien drängt.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 07.04.2020

Am Freitag hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit der Änderung der Spielordnung den Weg frei gemacht für eine Fortsetzung der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison über den 30. Juni hinaus. Die Amateurvereine in Schleswig-Holstein begrüßen den Schritt, mahnen aber zum einheitlichen Vorgehen.

Marco Nehmer 05.04.2020

Corona-Kontrollen - Polizei schickt Hamburger zurück

Der Frühling lockt zum Spaziergang im Wald oder zur Radtour. Doch die Polizei in Tangstedt lässt keine Hamburger über die Landesgrenze. Beamte der Polizeidirektion Segeberg stehen mit ihren Streifenwagen auf zwei Ausflugsparkplätzen und schicken die Touristen wegen der Corona-Pandemie wieder zurück.

Einar Behn 05.04.2020

In Bad Bramstedt werden alle sieben Kitas von freien Trägern betrieben, die Stadt sorgt dafür, dass sie nie ins Minus geraten. Nun sind alle Einrichtungen wegen Corona geschlossen. Die Stadt zahle aber weiter, erklärt Bürgermeisterin Verena Jeske. Sie will verhindern, dass Erzieherinnen kündigen.

Einar Behn 05.04.2020

Durch die Kontaktsperre verschärfen sich Gewaltprobleme im häuslichen Umfeld. Opfer sind häufig Frauen. Einen Anstieg bei den Anfragen hat die Frauenberatungsstelle !Via noch nicht festgestellt. „Wir rechnen aber damit, dass die Welle noch kommt“, sagt Sozialpädagogin und Beraterin Wiebke Mieck.

Christoph Rohde 05.04.2020

Die Stadtverwaltung wehrt sich gegen Beschwerden aus der Bevölkerung, sie stehe nicht genügend zur Verfügung. Für manche Beschwerden fehle ihm das Verständnis, sagt Personaldezernent Christian Zierau.

Michael Kluth 05.04.2020

"Wir sind schier überwältigt vom Zuspruch", sagt Wolf von Schenck, Geschäftsführer des Wildparks Eekholt. Er spricht von einer "gigantischen Resonanz" auf seinen Spendenaufruf. Mehrere Zehntausend Euro sind schon eingegangen, darunter eine fünfstellige Einzelspende einer Familie.

Jann Roolfs 05.04.2020

Poetry Slam in Zeiten von Corona? Die poetische Disziplin lebt ja vom Wettstreit der Künstler auf der Bühne, von der Reaktion des Publikums und der Jury. Dennoch nutzt der Kieler Slammer Björn Högsdal gerne die KN-Bühne in der menschenleeren Kundenhalle für seinen Auftritt. Zum Video.

Beate Jänicke 04.04.2020

Corona und Existenzsorgen - Steuerberater als Lotsen in schwerer See

Auch Steuerberater fordert die Corona-Krise sehr. Für die lokale Wirtschaft in Eckernförde und Umland waren die Steuerbüros sofort nach der Schließung von Läden und Restaurants erste Anlaufstelle. Steuerberaterin Meike Gauger-Borchert aus Eckernförde: "Manchmal leisten wir eine Art Seelsorge."

Cornelia Müller 04.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10