Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
15°/ 11° Sprühregen
Thema Senvion

Senvion

Alle Artikel zu Senvion

Wie geht es weiter mit Senvion in Büdelsdorf und Osterrönfeld? Mögliche Investoren sollen ihre Angebote bis Freitag vorlegen. Eine Übernahme des gesamten Unternehmens gilt jedoch als unwahrscheinlich. Klar ist, dass das Land Schleswig-Holstein den Windanlagenbauer nicht unterstützen kann.

Ulf Billmayer-Christen 21.08.2019

Bis Ende Juni muss der insolvente Windanlagenbauer Senvion einen Investor finden - sonst drohen Entlassungen. Das verdeutlichte Meinhard Geiken, Leiter des IG Metall Bezirks Küste, am Mittwoch bei einem Treffen mit der Landesregierung. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) bot Unterstützung an.

Anne Holbach 06.08.2019

Nach der Insolvenz des Windkraftanlagenherstellers Senvion wird ein Verkauf als Ganzes immer unwahrscheinlicher. Das teilte die Gewerkschaft IG Metall am Dienstag nach Mitarbeiterversammlungen an den Standorten in Hamburg, Osterrönfeld und Bremen mit.

Anne Holbach 30.07.2019

Der insolvente Windanlagenhersteller Senvion will sich mehr Zeit nehmen, um einen Käufer zu finden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters in Berufung auf zwei mit den Plänen vertraute Personen.

Anne Holbach 26.07.2019

Mehrere Investoren haben Interesse am Windanlagenbauer Senvion angemeldet: Das teilten die Insolvenzverwalter den Beschäftigten am Donnerstag auf Betriebsversammlungen in Osterrönfeld, Hamburg und Bremerhaven mit.

Anne Holbach 21.06.2019

Der insolvente Windanlagenbauer scheint vorerst gerettet: Kreditgeber schießen dem Unternehmen die dringend benötigten Finanzmittel zu. 1000 Beschäftigte in Schleswig-Holstein können aufatmen, die Restrukturierung kann weitergehen.

Florian Hanauer 17.04.2019

Nach der Senvion-Insolvenz haben sich die IG Metall und Betriebsräte des Windanlagenbauers am Freitag für eine Fortführung des Unternehmens als Ganzes stark gemacht. "Entwicklung und Projektmanagement, Produktion und Service gehören zusammen", sagte der Betriebsratsvorsitzende Bernhard Band.

Anne Holbach 13.04.2019

Nach dem Antrag des Windanlagen-Herstellers Senvion auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung haben die IG Metall sowie Vertreter von SPD und Grünen der Politik eine Mitschuld gegeben. Die beantragte Insolvenz sei eine erschreckende Entwicklung, die unbedingt aufgehalten werden müsse.

10.04.2019
Wirtschaft

Windanlagen-Hersteller - Senvion meldet Insolvenz an

Der Hamburger Windanlagen-Hersteller Senvion hat am Dienstag einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Diskussionen mit den Kreditgebern des Unternehmens seien bislang erfolglos geblieben, teilte Senvion mit. In Schleswig-Holstein arbeiten für Senvion rund 1000 Mitarbeiter.

09.04.2019
Wirtschaft

Finanzieller Engpass - Senvion erwägt Insolvenz

Windkraftanlagenbauer Senvion denkt über den Gang in die Insolvenz nach. Laut "Handelsblatt“ braucht der Hamburger Windkraft-Konzern nach Verzögerungen bei großen Projekten frisches Geld, um weitermachen zu können. Es gehe um rund 100 Millionen Euro, heißt es unter Berufung auf zwei Insider.

Anne Holbach 08.04.2019

Die Sicherheit von Windkraftanlagen ist nach zwei schweren Unfällen in den Fokus gerückt. Innerhalb von wenigen Tagen haben sich im Kreis Steinburg tonnenschwere Flügel gelöst und sind zum Teil bis zu 60 Meter weit geflogen.

Frank Behling 04.04.2019

In Nortorf (Kreis Steinburg) ist der Flügel einer Windkraftanlage abgerissen. Verletzt wurde bei dem Vorfall in der Nacht zu Mittwoch niemand, sagte eine Sprecherin des Windkraftanlagen-Herstellers Senvion am Donnerstag.

04.04.2019
1 2 3 4 5