Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Holstein-Stadion

Holstein-Stadion

Anzeige

Alle Artikel zu Holstein-Stadion

Wegen Landfriedensbruchs, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte hat das Amtsgericht Kiel am Mittwoch einen 54-jährigen Fußball-Fan zu zehn Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Thomas Geyer 11:03 Uhr

Immer wieder gibt es Konflikte im Verkehr der Fahrradstadt Kiel: Wir haben uns angeschaut, wo Radfahrer Probleme haben – und wo Autofahrer und Fußgänger Probleme mit Radfahrern haben. An zwei Stellen erklärt die Polizei im ersten Teil einer KN-Serie, wo sie Herausforderungen sieht - und wie Lösungen aussehen könnten.

Niklas Wieczorek 01.07.2020

Opa - Der Holstein-Blog - Profis liefern Statement für Schmidt

Das 1:1 am Sonntag im Holstein-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg war für KSV-Akteur Dominik Schmidt der letzte Auftritt für die Störche. Nach fünf Jahren ist für den 32-Jährigen Schluss, da sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Seine Mannschaftskollegen zeigten sich sehr solidarisch.

Andrè Haase 29.06.2020

Remis gegen Nürnberg - 1:1: KSV-Coach Werner ist "zufrieden"

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat das letzte Saisonspiel im Holstein-Stadion mit einem 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg beendet. KSV-Coach Ole Werner war mit der Leistung seines Teams zufrieden. Lesen Sie hier auch, wie Nürnbergs Trainer Keller das Ergebnis beurteilt.

Andrè Haase 28.06.2020

Remis gegen Nürnberg - Holstein Kiel in Noten - Meffert stark

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonntag im Holstein-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg 1:1-Unentschieden gespielt. Welcher KSV-Spieler konnte bei dem Remis überzeugen? KN-online hat die Benotung der Störche-Akteure in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Andrè Haase 28.06.2020

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel kam am Sonntag im Holstein-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Bereits in der 3. Spielminute traf Patrick Erras, nach einem Fehler von KSV-Keeper Ioannis Gelios, für die Franken. Lion Lauberbach (67.) glich per Kopf aus.

Andrè Haase 28.06.2020

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel empfängt am Sonntag um 15.30 Uhr im Holstein-Stadion zum letzten Saisonspiel die abstiegsbedrohten Franken vom 1. FC Nürnberg. KSV-Chefcoach Ole Werner wird wieder auf die Trainerbank zurückkehren. Der KN-Sportbuzzer berichtet von dem Aufeinandertreffen der Teams.

Andrè Haase 28.06.2020

Vor dem Nürnberg-Spiel - Holstein-Trainer Werner kehrt zurück

Holstein Kiel kann ab sofort wieder auf seinen Cheftrainer zählen. Am Donnerstagnachmittag bestätigte der Fußball-Zweitligist: Ole Werner wird nach einem Trauerfall in der Familie schon am Freitag wieder das Training leiten und seine Mannschaft am Sonntag ins Saisonfinale führen.

Marco Nehmer 25.06.2020

Holstein-Stadion in Kiel - Wollten HSV- auf KSV-Fans losgehen?

Großalarm am Dienstagabend hinter dem Holstein-Stadion: Nach Informationen der Polizei Kiel wollten 30 bis 50 mutmaßliche Anhänger des Hamburger SV auf dem Fögeplatz auf etwa zehn KSV-Fans losgehen. Die Holstein-Unterstützer machten sich davon, offenbar vergriffen sich die Hamburger an Wertsachen.

Niklas Wieczorek 24.06.2020

Rettung gegen Holstein? - Osnabrück und die Macht des Momentums

Wenn Holstein Kiel am Sonntag beim VfL Osnabrück gastiert, spielen die Erinnerungen ans 2:4 im Hinspiel kaum eine Rolle. Es geht ums Hier und Jetzt. Vor allem für die Lila-Weißen, die nach phänomenaler Hinserie abgerutscht sind - gegen die KSV aber den vorzeitigen Klassenerhalt feiern könnten.

Marco Nehmer 20.06.2020

Spiel in Osnabrück - Mit Rotationen zu Millionen

Holstein Kiel wird auch in der nächsten Saison in der Zweiten Liga spielen - viel Zeit zum Feiern aber blieb den Störchen nach dem Sieg gegen Dresden am Donnerstag nicht. Am Sonntag (15.30 Uhr) beim VfL Osnabrück geht es um die eigenen Ansprüche, Integrität im Abstiegskampf – und die TV-Millionen.

Niklas Schomburg 19.06.2020

Nach dem 2:0-Heimsieg am Donnerstagabend im Holstein-Stadion gegen Dynamo Dresden war Co-Trainer Fabian Boll voll des Lobes. "Ich ziehe den Hut vor den Spielern, wie sie heute als Team aufgetreten sind", freute sich Boll.

Andrè Haase 18.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige