Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Thema Olympische Winterspiele

Olympische Winterspiele

Alle Artikel zu Olympische Winterspiele

Die Erfolgsserie der deutschen Skirennfahrer geht weiter. Beim Riesenslalom von Val d'Isère gelingt Stefan Luitz mit Rang zwei der zweite Podestplatz seiner Saison. Die viel größere Überraschung aber schafft sein zwei Jahre jüngerer Teamkollege.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.12.2017
Politik

Speakers’ Corner - Das gedopte Land

Unser Kolumnist Wladimir Kaminer hat in seiner alten Heimat Russland immer über die permanent fantastische Stimmung gestaunt – inzwischen kennt er die Erklärung.

09.12.2017

Ob die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees im russischen Dopingskandal salomonisch war, wird sich erweisen müssen. Aus der Welt des Sports gab es viel Anerkennung, aber auch Kritik - vor allem aus Russland.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Staatschef Wladimir Putin hat Russlands Sportlern einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang freigestellt. Das gab der Präsident in Nischni Nowgorod bekannt, einen Tag nach der IOC-Entscheidung zum russischen Dopingskandal.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Staatschef Wladimir Putin hat Russlands Sportlern einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang freigestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Staatschef Wladimir Putin hat Russlands Sportlern einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang freigestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Auch wenn russische Sportler bei den Winterspielen unter neutraler Flagge antreten dürfen, dürfte Präsident Putin mit der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees alles andere als glücklich sein. Man darf gespannt sein, wie der Kremlchef nun reagiert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Der russische Präsident Wladimir Putin will sich für eine Antwort auf den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen 2018 Zeit nehmen. "Die Lage ist ernst und erfordert eine fundierte Analyse", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Der russische Präsident Wladimir Putin wird sich nach Angaben seines Sprechers Zeit nehmen für eine Antwort auf den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen 2018.

"Die Lage ist ernst und erfordert eine fundierte Analyse", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Auch wenn russische Sportler bei den Winterspielen unter neutraler Flagge antreten dürfen, dürfte Präsident Putin mit der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees alles andere als glücklich sein. Man darf gespannt sein, wie der Kremlchef nun reagiert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2017

Trotz des Doping-Skandals ist Russland ein Komplett-Ausschluss für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang erspart geblieben. Das Land darf aber nur unbelastete Athleten unter neutraler Flagge in Südkorea an den Start schicken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.12.2017

Russlands Sportler dürfen wegen des Doping-Skandals nur unter neutraler Flagge an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang teilnehmen. Das entschied die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.12.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10