Handball-Bundestrainer


Alfred Gislason und die deutsche Hymne

Wenn vor den Länderspielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft (von links: Physiotherapeut Peter Gräschus, Mannschaftsarzt Dr. Philip Lübke, Torwarttrainer Mattias Andersson, Co-Trainer Erik Wudtke) die Nationalhymne erklingt, singt auch Bundestrainer Alfred Gislason mit – auch wenn es auf diesem Bild nicht ganz danach aussieht.

Wenn vor den Länderspielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft (von links: Physiotherapeut Peter Gräschus, Mannschaftsarzt Dr. Philip Lübke, Torwarttrainer Mattias Andersson, Co-Trainer Erik Wudtke) die Nationalhymne erklingt, singt auch Bundestrainer Alfred Gislason mit – auch wenn es auf diesem Bild nicht ganz danach aussieht.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken