"Holstein eins zu eins"

Aus der Abschottung in die heiße Phase

Holstein-Reporter Niklas Schomburg und Holstein-Experte Andreas "Opa" Geidel sprechen über die Woche bei Holstein Kiel.

Holstein-Reporter Niklas Schomburg und Holstein-Experte Andreas "Opa" Geidel sprechen über die Woche bei Holstein Kiel.

Kiel. Insgesamt sechs Corona-Fälle beklagt die KSV Holstein, in der am Mittwoch endenden Isolation schotteten sich die Störche komplett ab. Eine mediale Einigelung aber hat schon vor der Quarantäne begonnen. Was bedeutet das auch für unsere Arbeit? Und wie sehr befeuert das eine durch die Pandemie ohnehin entstehende Entfremdung zwischen Fans und Profiklubs?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Holstein 1 zu 1

Holstein-Reporter Niklas Schomburg und Holstein-Experte Andreas "Opa" Geidel sprechen über das, was bei der KSV wichtig ist. Diesmal: Abschottung nicht nur in der Quarantäne - Holstein macht medial dicht. Und wie klappt der Re-Start ab Donnerstag?

Außerdem: Die Ruhe vor dem Sturm - nach der Länderspielpause stehen den Störchen drei Englische Wochen ins Haus. Wie richtungsweisend werden die Spiele in Bochum und Heidenheim rund um die Osterfeiertage? Wie kommen die Störche aus den Startlöchern? Ab Donnerstag wird wieder trainiert.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen