U20-Nationaltorhüter

Bericht: Holstein Kiel will RB-Leipzig-Keeper

Holstein Kiel soll an einer Verpflichtung des von Leipzig an den Halleschen FC ausgeliehenen Torhüter Tim Schreiber (re.) interessiert sein.

Holstein Kiel soll an einer Verpflichtung des von Leipzig an den Halleschen FC ausgeliehenen Torhüter Tim Schreiber (re.) interessiert sein.

Halle/Kiel. Hat Fußball-Zweitligist Holstein Kiel schon einen Nachfolger für Torhüter Ioannis Gelios am Haken, der den Klub nach Saisonende verlässt? Nach Informationen der „Bild“ soll die KSV an einer Verpflichtung von Tim Schreiber interessiert sein. Der 20-Jährige steht zurzeit beim Hallescher FC zwischen den Pfosten, seine Leihe läuft jedoch am 30. Juni aus. Der Drittligist habe sich vergeblich um eine Weiterbeschäftigung bemüht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

In der laufenden Saison kam der U 20-Nationaltorhüter für Halle 23 mal zum Einsatz. Nun will der Spieler laut Bericht den Schritt in die Zweite Liga machen. Bis 2023 steht Schreiber noch bei seinem Jugendklub RB Leipzig unter Vertrag. Der Keeper hatte vor seinem Wechsel nach Halle seit 2014 sämtliche Nachwuchsteams in Leipzig durchlaufen.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken