„Der Mann mit der Pferdelunge“

Deutscher Amateurmeister mit Holstein Kiel: „Ulli“ Meyer wird 85

Ulrich Meyer im Jahr 2020, als er in der Redaktion der Kieler Nachrichten anlässlich des 120. Vereinsgeburtstags auf seine großen Momente mit der KSV zurückblickte.

Ulrich Meyer im Jahr 2020, als er in der Redaktion der Kieler Nachrichten anlässlich des 120. Vereinsgeburtstags auf seine großen Momente mit der KSV zurückblickte.

Kiel. Bis heute verfolgt er die Spiele seiner Störche von der Vortribüne des Holstein-Stadions aus: Ulrich „Ulli“ Meyer, Urgestein und Ehrenmitglied von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel, wird am Donnerstag 85 Jahre alt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seinen größten Tag erlebte Meyer am 24. Juni 1961. Mit den Amateuren der KSV, die in der zweitklassigen Landesliga Schleswig-Holstein den Titel geholt hatten, siegte Meyer im Endspiel um die Deutsche Amateurmeisterschaft gegen Siegburg 04 vor 80 000 Zuschauern im Hannoveraner Niedersachsenstadion mit 5:1. Das Tor zum Endstand erzielte er selbst, erhielt danach wie die anderen Amateurmeister Rudi Balsam, Manfred Podlich, Peter Lempfert und Peter Rautenberg einen Vertrag für die erste Mannschaft, die damals in der Oberliga Nord spielte.

Eine der seltenen Angriffsaktionen des Siegburger SV 04 vor vollem Haus im Niedersachsenstadion in Hannover. Am Ende gewinnen die Kieler um Torhüter Jürgen Horn (li.), Rudi Balsam (2. v. li.) und Ulrich Meyer (2. v. re.) mit 5:1.

Eine der seltenen Angriffsaktionen des Siegburger SV 04 vor vollem Haus im Niedersachsenstadion in Hannover. Am Ende gewinnen die Kieler um Torhüter Jürgen Horn (li.), Rudi Balsam (2. v. li.) und Ulrich Meyer (2. v. re.) mit 5:1.

Den Weg an die Förde hatte der in Königsberg geborene Meyer bereits als 16-Jähriger gefunden, schloss sich zu jener Zeit umgehend den Kieler Störchen an. Meyer, der als außergewöhnlich humorvoll und lebensbejahend bekannt ist, galt als „Mann mit der Pferdelunge“, wie sein Jugendfreund und langjähriger Begleiter Dieter Schmiedel – der am gleichen Tag Geburtstag hat, am Donnerstag 80 wird – berichtet. Gemeinsam feierten Meyer und Schmiedel als Organisatoren mit Holstein 1976 und 1984 die inoffizielle Deutsche Meisterschaft der Traditionsmannschaften.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit den Störche-„Oldies“ reiste Meyer nach Polen, Frankreich, Griechenland, in die USA und nach Sri Lanka. Ulrich Meyer wurde über sein Spielerdasein hinaus eine unverzichtbare Persönlichkeit im Verein, ist seit August 2007 Ehrenmitglied der KSV Holstein.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.