Derby in Flensburg

DFB terminiert Holstein Kiels Pokal-Spiel

Für sie geht es am 7. August in die neue Pokalsaison: Marco Komenda (li.) und Neuzugang Marcel Benger.

Für sie geht es am 7. August in die neue Pokalsaison: Marco Komenda (li.) und Neuzugang Marcel Benger.

Kiel/Flensburg. Das schleswig-holsteinische Landesderby steigt am 7. August: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Erstrunden-Duell im DFB-Pokal zwischen Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 und Zweitligist Holstein Kiel zeitgenau terminiert, das Spiel im Manfred-Werner-Stadion auf den Sonnabendnachmittag-Slot gelegt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie erwartet hat derweil der FC Bayern eines von zwei Live-Spielen im Free-TV abbekommen: Die Münchner sind bereits am Freitag, den 6. August, um 20.45 Uhr gegen den Bremer SV dran, die Partie wird auf Sport 1 übertragen. Die zweite Begegnung im frei empfangbaren Fernsehen ist hingegen ein alter Bundesliga-Klassiker: Der 1. FC Kaiserslautern trifft am Montag, 9. August, auf Borussia Mönchengladbach (20.45 Uhr/Das Erste).

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken