Newsletter „Das THW-Update“

Die Zebras mit den roten Nasen

44-mal hat Petter Øverby bisher für den THW Kiel getroffen.

44-mal hat Petter Øverby bisher für den THW Kiel getroffen. Landet der Ball bei dem Norweger, landet er meistens auch im gegnerischen Tor.

Liebe Leserinnen und Leser,

auf einmal sind wir mittendrin: im Dezember, in der Adventszeit, im Handball-Finale des Jahres 2022. Santa Claus is coming to town. Na gut, in dieser Woche kommt erst einmal der HBC Nantes in die Stadt (Donnerstag, 18.45 Uhr, Liveticker auf KN-online) und wird sich eventuell wundern, dass in der Nikolauswoche nicht nur Rudolf, das bekanntermaßen rotnasige Rentier, mit einem roten Riechorgan daherkommt, sondern auch das eine oder andere Zebra des THW Kiel. Genau, denn der Handball-Rekordmeister wurde nicht nur vom Holtenauer Hochbrückendrama heimgesucht, es ist eben auch Erkältungssaison.

Was das für Cheftrainer Filip Jicha und seine Crew im Detail bedeutet? Es bleibt knifflig. Sander Sagosen und Hendrik Pekeler: wieder da! Eric Johansson, Steffen Weinhold, Sven Ehrig: langzeitverletzt! Domagoj Duvnjak: krank im Bett, Einsatz fraglich! Karl Wallinius: das Knie! Und nun kommt ausgerechnet Nantes, wo es doch an der Loire ein 30:38-Debakel gab. Sie erinnern sich? Der „Schwarze Oktober“ und so. Aber im Dezember ist alles anders. Bei Angstgegner HSG Wetzlar zeigten die Kieler ein souveränes 31:25, haben jetzt noch bis Jahresende drei Auswärts- und drei Heimspiele vor der Brust. Zu gewinnen gibt‘s dabei noch keine Trophäe, zu verlieren allerdings schon. Zum Beispiel in Bietigheim im Achtelfinale des DHB-Pokals am 22. Dezember. Aber das ist nun wirklich noch eine Weile hin. Jetzt erst einmal: Nantes, rote Nasen, das Ende einer Serie? Ich freue mich drauf!

Ich wünsche Ihnen einen schönen dritten Advent und noch einen schönen Handball-Dezember mit vielen Partien Ihrer Zebras!

Ihr Tamo Schwarz,

THW-Reporter

 

Zitat der Woche

Wenn wir gegen Nantes gewinnen wollen, brauchen wir eine Leistung vergleichbar zu der in Magdeburg.

Filip Jicha

THW-Cheftrainer

Statistik der Woche

80,65 Prozent der Würfe von THW-Kreisläufer Petter Øverby (25 von 31) finden auch den Weg ins Tor. „80 Prozent sind auch mein persönliches Ziel. Ich will signalisieren: Du kannst mich anspielen, und dann geht der Ball meistens auch rein“, sagt der Norweger, der wettbewerbsübergreifend bisher 44 Treffer für den Rekordmeister erzielt hat. Mit bis dato 18 Hinausstellungen ist Øverby auch der „Zeitstrafen-König“ der Zebraherde.

 

Geschichte der Woche

 

Mehr Lesen mit dem +

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews.

Jetzt Probeabo starten

 

Service

Kreuzworträtsel | Sudoku | Podcasts | ePaper | Traueranzeigen | Ticketshop | KN Mediastore | Aktuelle Verkehrsinformationen

 

Feedback und weitere Newsletter

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@kieler-nachrichten.de

Schön, dass Sie uns lesen!

Abonnieren Sie auch

Post aus dem Newsroom: Der Newsletter der KN-Chefredaktion. Montag bis Freitag. Immer gegen 17 Uhr die Top-News des Tages. Hier abonnieren.

Kiel mittendrin: Alle Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt direkt in Ihr Postfach - jeden Mittwoch gegen 19 Uhr. Hier abonnieren.

Kultur leben: Konzerte, Theater, Kino und mehr: Tipps fürs Wochenende erhalten Sie jeden Donnerstag in Ihr Postfach. Hier abonnieren.

Holstein Kiel - Die Woche: Was ist bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Das wöchentliche Update - jeden Freitag. Hier abonnieren.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen