Dressur-Challenge

Digitaler Wettbewerb für Reitabteilungen

Foto: Logo Itzehoer Vereins-Challenge

Logo Itzehoer Vereins-Challenge

Bad Segeberg. Die Dressurreiter trugen am vergangenen Wochenende ihre Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg aus, die Springreiter suchen vom 25. bis 27. September auf dem Landesturnierplatz ihre Besten. Aber ein klassischer Abteilungswettkampf um die Landesstandarte kann im Corona-Jahr 2020 nicht stattfinden. Doch es gibt eine Alternative: Der Pferdesportverband und der Reit- und Fahrverein Bad Segeberg haben mit Unterstützung der Itzehoer Versicherung einen digitalen Wettbewerb ausgerufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Bis zum 11. Oktober können Reitabteilungen ihre Mannschaftsdressur auf Video aufnehmen und an uns senden. Wertungsrichter entscheiden dann, welche Abteilung sich am besten präsentiert hat“, erklärt Tim Streichert, stellvertretender Jugendwart im RuFV Bad Segeberg. „Vereine, die keine Abteilung haben, können sich an einem Kreativwettbewerb beteiligen und sich mit einem kurzen Video vorstellen.“

Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes, begrüßt diese innovative Lösung: „Gerade das Abteilungsreiten hat Tradition, der abschließende Aufmarsch ist immer ein tolles Bild auf den Meisterschaften. Mit den beiden Wettbewerben wollen wir in dieser schwierigen Saison, in der beinahe alle Turniere ausgefallen sind, die Vereine auch motivieren.“

Wer an einer der beiden "Challenges" teilnehmen möchte, findet im Internet alle Infos. Die Sieger der Mannschaftsdressur gewinnen einen Tag mit Springreiterin Janne-Frederike Meyer-Zimmermann, die Sieger der Kreativ-Challenge bekommen Besuch von Christoph Hess, der ihnen wertvolle Tipps zum Thema Ausbildung im Vereinsbereich gibt. Anne Pamperin

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr Infos zu dem Thema unter www.itzehoer-vereins-challenge.de.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen