Olympia-Qualikation

Duvnjak verpasst sein viertes Olympia

2012 gewann Domagoj Duvnjak in London Olympia-Bronze. Nach 2008, 2012 und 2016 ist er in diesem Jahr nicht dabei.

2012 gewann Domagoj Duvnjak in London Olympia-Bronze. Nach 2008, 2012 und 2016 ist er in diesem Jahr nicht dabei.

Montpellier. Kroatien, Olympiasieger von 1996 und 2004, gewann am Sonntag zwar sein letztes Spiel beim Qualifikationsturnier in Montpellier gegen Tunesien mit 30:27, schied nach dem 29:28-Thriller-Sieg von Portugal gegen Rekord-Weltmeister Frankreich, in dem die Portugiesen bereits mit sechs Toren zurücklagen, aber trotzdem aus. Dank der besseren Tordifferenz aus den Direktvergleichen lösten Frankreich und Portugal das Olympia-Ticket.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Duvnjak: "Schockierend"

„Das ist schockierend, aber so ist Sport. Wir müssen uns keine Sorgen um die Zukunft des kroatischen Handballs machen“, sagte Duvnjak, Bronzemedaillen-Gewinner von 2012, der nach seinen Teilnahmen 2008, 2012 und 2016 die Serie von vier Olympischen Spielen in Folge verpasst.

Lesen Sie auch:Gislason - Der mit dem Spiel tanzt

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuvor hatte sich neben Deutschland auch Schweden mit den Kielern Niclas Ekberg und Oskar Sunnefeldt in Berlin die Fahrkarte nach Tokio gesichert. Der Vize-Weltmeister setzte sich zum Abschluss gegen den EM-Vierten Slowenien und Spielmacher Miha Zarabec durch. Erstmals seit 49 Jahren wieder bei Olympia dabei ist Norwegen. Der EM-Dritte mit den Zebras Sander Sagosen und Harald Reinkind sicherte sich Platz eins beim Quali-Turnier in Montenegro.

Die zwölf Olympia-Teilnehmer

Die Olympia-Teilnehmer im Sommer in Tokio: Japan (Gastgeber), Dänemark (Weltmeister), Spanien (Europameister), Argentinien (Sieger Panamerika-Spiele), Bahrain (Sieger Asien-Quali), Ägypten (Afrikameister), Norwegen, Brasilien (beide Quali-Turnier 1), Frankreich, Portugal (beide Quali-Turnier 2), Schweden, Deutschland (beide Quali-Turnier 3).

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken