CSN Ehlersdorf

Ehlersdorf anders: CSN statt CSI

Foto: Aus CSI wird CSN Ehlersdorf: Jörg Naeve arbeitet daran, ein Turniersportangebot "mit Abstand" zu bieten.

Aus CSI wird CSN Ehlersdorf: Jörg Naeve arbeitet daran, ein Turniersportangebot "mit Abstand" zu bieten.

Ehlersdorf. Aus dem erstmals geplanten CSI wird allerdings ein CSN, mehr noch ein Kurzturnier, das gar nicht kurz ist…. Angesichts der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie entschied sich Initiator Jörg Naeve gegen die CSI-Premiere: “Ich sehe wenig Chancen, das internationale Teilnehmer aus dem Ausland anreisen können, das Risiko wäre für jeden einzelnen zu hoch. Gleichwohl wären die Kosten einer internationalen Veranstaltung deutlich höher, als bei einem regionalen Turnier. Daher habe ich mich entschieden, das CSI in ein CSN zu verwandeln und damit ein Sportangebot zu erhalten.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Programm wurde auf drei Tage reduziert, konzentriert auf Springpferdeprüfungen mit eventueller Einbindung von Bundeschampionatsqualifikationen. Abschließend soll es auch ein Youngster-Springen und S-Springen für routiniertere Pferde geben. “Das ist für meine Kolleginnen und Kollegen und auch für uns wichtig. Turnier kann man nicht zuhause simulieren. Mit einer regionalen Veranstaltung und entspanntem Zeitplan können wir den Auflagen zum Schutz jedes Einzelnen gerecht werden und trotzdem Leistungsvergleich ermöglichen,” so Jörg Naeve über seine Pläne.

Für ihn geht es nun darum, Organisationsbereiche so zu planen, das Abstandsregeln eingehalten werden, auch den Besuchern Plätze mit entsprechendem Abstand anzubieten und die Umsetzung von Hygienemaßnahmen zu prüfen und zu planen. “Wir alle sind abhängig davon wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt”, so Naeve, “es ist jedoch auch wichtig, die Möglichkeiten für den Sport mit der gebotenen Vorsicht und Umsicht zu nutzen.”

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen