Pferdefest des Nordens

Ein Highlight für Pferdefans

Foto: Auch Horse Agility und Voltigieren steht auf dem vielfältigen Programm.

Auch Horse Agility und Voltigieren steht auf dem vielfältigen Programm.

Bad Segeberg. Gemeinsam gestalten sie am 17. und 18. August ein ganzes Wochenende im Zeichen des Pferdesports in seinen buntesten Facetten und mit allem, was dazu gehört: Breitensportliche Wettbewerbe, freundschaftlicher Austausch, interessante Workshops, Spiel und Spaß – hier ist von Groß bis Klein für jeden etwas dabei. Zwei volle Tage, rund 600 Pferde und Ponys und gute 1.000 Pferdefreunde auf dem Platz bieten jede Menge Gelegenheit zum Staunen, Mitfiebern und Dahinschmelzen, wenn die Anwesenden ihre Leidenschaft fürs Reiten, Fahren, Voltigieren und mehr mit den Zuschauern teilen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jeder ist willkommen: Vom Kaltblut bis zum Mini-Shetty; von der Fohlenschau bis zu Wettbewerben für Seniorenpferde können hier alle Pferde und Ponys mitmachen – ganz egal ob ihre Menschen noch in den Kinderschuhen stecken oder Pferdesportler mit jahrzehntelanger Erfahrung sind – genau das ist es, was das Pferdefest des Nordens seit über 20 Jahren so einzigartig macht. Ganz gleich ob als Teilnehmer oder als Besucher, das Pferdefest ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Und damit beim Familienausflug selbst die Allerkleinsten gut unterhalten werden, gibt es neben den Wettbewerben auch in diesem Jahr wieder "Pias Pony-Olympiade": Das Maskottchen des Turniers lädt auf dem ganzen Gelände zur Schnitzeljagd und lustigen Spielen ein. Angeleint sind Hunde willkommen.
Der Eeintritt beträgt 3,- EUR für Erwachsene und 2,- EUR für Kinder.

Witere Informationen zum gibt es online unter www.pferdefestdesnordens.de.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen