Springturnier Erdbeerhof Glantz

Erdbeer-Cup und Hoffest in Delingsdorf sind zurück

Anne Tuschke und Billie Jean gewannen 2019 den Erdbeer-Cup in Delingsdorf. Jetzt kommen Turnier und Hoffest zurück.

Anne Tuschke und Billie Jean gewannen 2019 den Erdbeer-Cup in Delingsdorf. Jetzt kommen Turnier und Hoffest zurück.

Delingsdorf. Der Erdbeerhof Glantz ist am 30. und 31. Juli Treffpunkt für Springsport, Familien, Spaß, Erlebnis und pure Freude. Turnier- und Hofchef Enno Glantz bittet wieder zu einem riesengroßen Fest in der Region.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sport an zwei Tagen

Springsport pur auf dem sorgsam aufgearbeiteten und gut gepflegten sattgrünen Rasenplatz erstreckt sich in sieben Prüfungen über zwei Tage und reicht von der Führzügelklasse mit Kostümwertung für die ganz kleinen Reiterinnen und Reiter bis zum Großen Preis, dem Erdbeer-Cup, der in einer mit 10.000 Euro dotierten Springprüfung Kl. S** mit Stechen ausgetragen wird. Der Sieger erhält zudem als Ehrenpreis ein Auto im Wert von rund 20.000 Euro.

Zwei Youngsterprüfungen für sechs bis maximal acht Jahre alte Pferde, Eröffnungsspringen in Kl. M und die große Tour in der Kl. S, die im prestigeträchtigen Erdbeer-Cup am Sonntag mündet, umfasst das Sportprogramm. Und weil Enno Glantz nichts dem Zufall überlässt, wurde der Grasplatz bereits im Juni einem Test durch die Springreiter Thomas Kleis (Derbysieger, Wendorf), Philipp Battermann (Schülp), Christoph Lanske (Hohen Wieschendorf) u.a. unterzogen. Das Resümee fiel positiv aus – Boden gut und belastbar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auszeichnung für eine besondere Frau

Zu den Besonderheiten, die den Erdbeer-Cup ausmachen, zählt zudem die Auszeichnung einer Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um den Pferdesport verdient gemacht hat. Sowohl Albert Darboven als auch Karsten Huck sind bereits in Delingsdorf mit der Goldenen Erdbeere ausgezeichnet worden. In diesem Jahr wird die Auszeichnung an Madeleine Winter-Schulze, Deutschlands liebenswürdige und unermüdliche Mäzenin und Sponsorin, überreicht. Die Laudatio hält keine geringere als Deutschlands Dressur-Ikone Isabell Werth.

Hoffest für alle

Turbulent, lebensfroh, ereignisreich – dafür ist das Hoffest mit seinen zahlreichen Spiel-, Spaß- und Mitmachaktionen über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das Hoffest ist ein magnetischer Anziehungspunkt für große und kleine Besucher und Besucherinnen, bietet Mitmach-Aktionen, Kletterspaß, eine große Ausstellung, ein Kinderland und bindet auch die örtlichen Vereine wie z.B. die Feuerwehr mit ein. Das schafft ganz vielfältige Aktionen und Erlebnisse für die ganze Familie. Das legendäre Hoffest, kombiniert mit dem Turnier lockte in den vergangenen Jahren durchschnittlich 40.000 Besucher auf den Erdbeerhof Glantz in Delingsdorf. An diese Tradition soll nun wieder angeknüpft werden.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken