Holstein Kiel

Fußball-Podcast „Holstein eins zu eins“: Zeigt Holstein Kiel die Dreierkettenreaktion?

Die Holstein-Reporter Marco Nehmer (re.) und Niklas Schomburg sprechen im Podcast „Holstein eins zu eins“ über das, was bei der KSV wichtig ist. Diesmal: Was hat Marcel Rapp (li.) in Ingolstadt vor?

Die Holstein-Reporter Marco Nehmer (re.) und Niklas Schomburg sprechen im Podcast „Holstein eins zu eins“ über das, was bei der KSV wichtig ist. Diesmal: Was hat Marcel Rapp (li.) in Ingolstadt vor?

Kiel. Draußen wird es langsam kalt, in der Zweiten Fußball-Bundesliga klettert das Thermometer dagegen stündlich: Nach der Länderspielpause wird es am Wochenende endlich wieder heiß. Vor allem in Ingolstadt dürfte am Sonnabend der Siedepunkt erreicht werden: Holstein Kiel gastiert unter dem neuen Chefcoach Marcel Rapp zum Kellerduell beim Klub von Ex-KSV-Trainer André Schubert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Welche ersten Schlüsse lassen sich sowohl aus dem Testspiel gegen Silkeborg IF (0:0) als auch aus der Trainingswoche der Störche ziehen? Welche Vorteile hätte die Dreierkette, die Rapp gegen die Dänen ausgepackt hat – und die auch in Ingolstadt zur Anwendung kommen könnte? Und dann noch die unvermeidliche Frage: Was ist eigentlich vom plötzlichen Abschied von Co-Trainer Patrick Kohlmann zu halten?

„Holstein eins zu eins“: Jetzt die neue Folge hören

Über diese Themen sprechen die Holstein-Reporter Marco Nehmer und Niklas Schomburg in der neuen Folge von „Holstein eins zu eins“, dem Podcast-Format der Kieler Nachrichten, das auf KN-online und auf allen gängigen Streaming-Portalen erscheint.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen